Trend: Bauchfrei durch den Sommer?

25.01.2011 Mode, Trend

Ich erinnere mich noch zu gut an vergangene Tage, in denen ich meine werte Frau Mama regelmäßig zur Weißglut trieb. Miss Sixty-Hosen waren damals mein treuster Begleiter, gerne so hüftig geschnitten, dass man um den Bauchfrei-Look quasi gar nicht umher kam – Jugendsünden nenne ich das heute und versuche mich in steter Verdrängung. Im letzten Jahr hat es dann wieder angefangen, das Revival der Freizügigkeit. Lange Zeit war die Nabelschau verpönt gewesen, jetzt trägt man die Mitte wieder frei. Der Unterschied: Tief geschnittene Hosen lässt man zu den kurzen Tops und Pullis lieber im Schrank liegen, der Bund rutscht weit nach oben. Und plötzlich sieht man trozu freiliegendem Bauch gar nicht mehr so nackig aus.

Einige Designer ignorieren die Faustregel zwar, alltagstauglich sind deratige Looks à la Proenza Scholer allerdings nicht. Alice und Maddinson machen da schon mehr richtig, wobei ich für ein schlichteres Restoutfit plädiere.

Dass man die richtige Figur haben muss, ist zu meinem Leidwesen klar wie Kloßbrühe. Aber was meint ihr: Bauchfrei – ja oder nein?

via.

Mein Favorit:

Fotos: Alice, Maddison, Phillip Lim, Prouenza Schouler.

4 Kommentare

  1. Miss Nyx

    Schweres Thema, finde ich. Ich glaube, wenn man den Nabel nicht sieht und sich dazu noch stilsicher zeigt, bewegt man sich auf mehr oder weniger auf der sicheren Seite. So wie Alice Dellal es trägt, gefällt es mir aber garnicht.

    Antworten
  2. Marie

    Nein! Ich habe diesen Trend letzten Sommer schon mit Schrecken in Schweden und Dänemark beobachtet und befürchtet, dass es nicht mehr lange dauert bis er zu uns kommt. Ich persönlich würde es nicht tragen.

    Antworten
  3. Nike Artikelautor

    ja, angefangen hat er vielleich sogar noch früher, aber es braucht ja immer ein weilchen, bis solche speziellen trends auch bei der breiten masse ankommen. aber recht hast du! ich schätze nur, dass dieser sommer das volle comeback des bauchfrei-trends bedeutet und nicht nur ein paar wenige nach kurzen shirts greifen werden. (:

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related