Kurzfilm: Kids, new moon on monday

– 31.01.2011 um 17.05 – Allgemein Film Mode

Bild 103 513x286 Kurzfilm: Kids, new moon on monday

Bei fnart bin ich soeben über diesen Kurzfilm von Christopher Starbody gestolpert. Gedreht wurde er für das Futureclaw Magazine, beeindruckt hat er mich. Ich stelle mir gerade die Frage, wieviel Klischee in einen einzigen Film passt. Man nehme: Beinahe minderjährige Models, die den Prototypen des bemitleidenswerten Hipsters darstellen, hülle sie in unbezahlbare Mode (Marc by Marc Jacobs, Richard Chai, McQ, Chloé, usw.) und gebe ihnen die Aufgabe möglichst lasziv zu posen, um einige Sekunden später im Kollektiv “die perfekte Gang” abzugeben, unterlege das Ganze mit sphärischen Klängen, die nach magersüchtiger Modeszene klingen und lasse am Ende alles möglichst 90er-like wirken. Und siehe da, raus kommt Kids, new moon on monday. Schlecht ist das Filmchen aber trotzdem nicht. Ich mag besonders das Spiel mit der Tiefenschärfe. Und: Den ultralangen Ohrring am Anfang des Videos.

Für alle, die keine Lust auf depressive Verstimmungen aufgrund verstörender Klänge haben, hier ein paar Screenshots.

Bild 112 513x286 Kurzfilm: Kids, new moon on mondayBild 210 513x287 Kurzfilm: Kids, new moon on mondayBild 39 513x286 Kurzfilm: Kids, new moon on mondayBild 47 513x289 Kurzfilm: Kids, new moon on mondayBild 54 513x286 Kurzfilm: Kids, new moon on mondayBild 64 513x287 Kurzfilm: Kids, new moon on monday
Bild 86 513x286 Kurzfilm: Kids, new moon on mondayBild 95 513x285 Kurzfilm: Kids, new moon on mondayBild 103 513x286 Kurzfilm: Kids, new moon on mondayBild 113 513x284 Kurzfilm: Kids, new moon on mondayBild 122 513x290 Kurzfilm: Kids, new moon on mondayBild 132 513x288 Kurzfilm: Kids, new moon on mondayBild 142 513x288 Kurzfilm: Kids, new moon on monday

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>