Moleskine feiert myMoleskine-Community

– 17.02.2011 um 17.17 – Allgemein Buch Kunst

Unser italienischer Notizbuch-Liebling Moleskine hat sich mal wieder etwas Neues für uns einfallen lassen. Eigentlich sollte man doch meinen, dass Modelle, Besonderheiten und Varianten bei Diaries und Timern irgendwie begrenzt sind – aber weit gefehlt. Vor gut einem Jahr rief der wohl bekannteste Notozbuchhersteller die myMoleskine-Community ins Leben, in der sich Kreative und Interessierte austauschen können, Fotos teilen, Videos in Umlauf bringen oder ihre Inspirationen kundtun. Mehr als 2400 Bilder, unter anderem Scans von Zeichnungen, die in Moleskines entstanden sind, wurden seither dort hochgeladen.

Und Moleskine nimmt seine neueste „Cover Art“ Kollektion zum Anlass, um eben diese Plattform einmal gebührend zu feiern. Drei Gewinner wurden dafür ermittelt, die sich durch ihr Handwerk von den übrigen abheben konnten: Ein mexikanischer Designer, ein englischer Illustrator und ein brasilianischer Grafiker gewannen mit ihren Illustrationen den „Kontest“. Benjamin Barrios, Paul Desmond und Maykel Cordeiro Nunes sind also die ersten drei, die mit Moleskine zusammen ihre Werke veröffentlichen dürfen und somit die Cover Art Kollektion mitgestalten.

Sieben neue Büchlern warten auf euch, darunter drei Notizhefte (ab Februar 2011) und vier Kalender (ab Juni 2011), deren Einbände mit einer farbigen Reproduktion eines Bildes auf dem Cover bedruckt wurden. Die hübschen Hefte wird’s im Zweierpack geben und liegen bei rund 15 Euro. Außerdem werden die drei Gewinner, die ihre Illustrationen zur Verfügung gestellt haben, eine gemeinnützige Organisation aussuchen, an die Moleskine einen Teil der Einnahmen spenden wird.

Interesse geweckt? Dann meldet euch in der Community doch mal an, teilt, tauscht euch aus und mit viel Glück gestaltet ihr ja die kommende Cover Art Collection mit!

Und so schauen die kommenden Notizbücher aus:

Benjamin Barrios

Paul Desmond

Maykel Cordeiro Nunes

Via Moleskine und HUH.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>