Objekt der Begierde: Plateau – Ballerinas im Online Shop gefunden!

06.04.2011 um 13.32 – Allgemein Schuhe Shopping

Mit Einzug der 90er Welle wurde im vergangenen Jahr auch das Comeback der dicken Sohle eingeleutet, mittlerweile ist sie kaum mehr weg zu denken. Über die auffällige Optik lässt sich streiten, ich habe aber allerdings den Fan in mir entdeckt. Ganz vorsichtig tastete ich mich mit einer Sneaker-Variante von Vagabond an die neuen Flatform-Treter heran, doch nach überdimensionierten Türmen wie den Brogues von Prada, kommen sie mir nur bloß noch vor wie ein Kinderstreich. Mein Herz verlor ich kurz darauf an ein anderes Paar Schuhe.

Wir hatten sie bereits vor einigen Wochen ins Auge gefasst: Die gelben Plateau-Ballerinas von Won Hundred. Doch im Online-Shop des dänischen Brands suchte man vergebens. Jetzt der Lichtblick: Eine schwarze Version der anbetungswürdigen Frühlings-Boten ist ab sofort im hauseigenen Shop zu haben, das gelbe Modell fand ich bei Urban Outfitters. Der Preis bleibt mit 215-248 € allerdings saftig. Zu saftig. Also machte ich mich auf die Suche nach einem Alternativmodell. Ich stolperte über obriges Paar von Vagabond in Schwarz und war schon ganz entzückt, bis ich schmerzlich feststellen musste, dass ich entweder zu wenig Talent für die Google-Suchfunktion besitze oder aber mal wieder vor dem Problem stehe, dass auch dieses preiswertere Modell tatsächlich unauffindbar bleibt.

Für jeden Tipp wäre ich also extremst dankbar! Ich frage mich allerdings, wie es sich ihn ihnen so laufen lässt?

Den schwarzen Won Hundred – Ballerina bekommt ihr hier.

Der gelbe wartet derweil hier auf euch!

5 Kommentare

    1. Nike Artikelautor

      oh bonnie, wie lieb! aber ja genau, die haben ein flacheres plateau. :/ poylvore spuckt mir die obrigen als vagabond-modell aus, aber bei vagabond find ich sie nicht. menno, aber vielleicht denk ich mal über deinen tipp nach! dankesehr! (:

      Antworten
    1. Nike Artikelautor

      oh, liebe ann! tausend dank! ich hab sie gerade meinem freund gezeigt und sein kommentar war „ehm..geh-hilfen??“. nunja. männer. jetzt überlege ich also, denn man will ja zumindest ein klein bisschen gefallen 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.