Shopping-Tipps für Kopenhagen

12.04.2011 Allgemein, Mode, Shopping

Mein Kurztrip nach Kopenhagen war so spontan, dass ich mir vorher natürlich mal so gar keine Gedanken darüber gemacht habe, wohin mich meine Füßchen so tragen sollen. Am besten: Alles sehen, alles erleben und vor allem alles festhalten. Dass das der Unmöglichkeit glich, war schon kurz nach dem Ankommen klar.

Planlosigkeit muss schließlich auch bestraft werden, und so geht man tausend Umwege, um doch irgendwann ans Ziel zu kommen. Und meine Lieben, dass Argument, man würde so viel mehr von der Stadt sehen, zieht nicht, denn gefühlt bin ich in meinem Leben noch nie so viel gelaufen. Ich habe mein Bestes gegeben, um möglichst viele Shops für euch heraus zu suchen, aber sicherlich wird für den ein oder anderen doch etwas fehlen.
Vor allem die Vintage-Läden habe ich fast ganz vernachlässigt, weil mein Kopf nicht mehr bereit waren zum Kruschen, noch meine Beine gewillt waren, Tag 3 ebenfalls für Shopping zu nutzen. Außerdem hat eine solche Stadt ja auch noch mehr zu bieten, als nur Einkaufsläden, die entdeckt werden mussten.

An dieser Stelle würde ich also die Kopenhagen-Insider und Liebhaber des skandinavischen Stils bitten, wichtige Hotspots noch mitzuteilen, damit ich sie in unsere kleine Shopping-Map eintragen kann. Für die geht’s nämlich hier entlang. Für die visuellen Eindrücke, bitte einfach

Kurze Infos: Nehmt einen gut gefüllten Geldbeutel mit, sonst wird das in Kopenhagen nicht viel. Teuer ist fast schon untertrieben und so zahlt man für die Bahnfahrt schon mal gerne 5 Euro, während der Café Latte mit rund 6,50 Euro zu Buche schlägt. Mit der Kleidung sieht es daher ähnlich aus – fast ausgenommen alles ist teurer.

Dafür findet man ein wahnsinns Angebot an Labels, eine wunderhübsche Stadt wie aus dem Bilderbuch und großartige Leckereien an fast jeder Ecke – von köstlichem Smørrebrød, über Hotdogs an jedem freien Plätzchen bis hin zu unwiderstehlichen Gepäckteilchen in niedlichen kleinen Bäckereien. Wir warten also wieder einmal auf unseren liebsten Goldesel und werden wieder kommen, liebstes Kopenhagen. Und dann mit Strandbesuch, ausgiebiger Shopping-Tour und langem, dekadentem Abendessen.

Nun aber zum Shopping:

Wärmste Empfehlung: Samsøe & Samsøe

Samsøe & Samsøe ist ein Concept-Store, der mein Herz sogleich schneller schlagen ließ. Minimarket reiht sich an Won Hundred, ausgewählte Stücke von Fifth Avenue Shoe Repair an Envii und unsere liebsten Happy Socks an die wirklich großartige Eigenmarke. Ich bin begeistert und immer noch dankbar für den Tipp, lieber J. Glücklicherweise gibt es aber auch einen Online Store, den ihr unbedingt einmal durchsuchen solltet!

Studiestræde 13
1455, Danmark
3332 1138

Homepage: samsoe.com/

*************************************************************

Die Dänen:
Henrik Vibskov und Stine Goya


Neben der Eigenlinie gibt es bei unserem liebsten Dänen Henrik Vibskov auch ausgewählte Stücke von Stine Goya, Opening Ceremony und anderen bekannten Designern. Dänemarks Star-Designer, den die Dänen bedingungslos lieben, findet ihr hier:

Krystalgade 6
1172 København

Homepage: Henrikvibskov.com

Stine Goya findet ihr ein Stücksen ab von den anderen Labels. Dennoch sehr lohnenswert. Also ab mit euch in den 3 Stock.

Nørrebrogade 45b
2200 København

***********

Bruuns Bazaar

Auch dieser Däne verfügt über einen eigenen Online Store, den wir doch mal im Auge behalten sollen. Seit 1999 ist das Designer Duo unterwegs und war in Paris das erste dänische Brand bei einer Fashion Show. Elegant und dennoch sehr relaxed, für die Ladies und die Herren und immer mit dabei: Der unverkennbare skandinavische Stil.

Kronprinsensgade 8
1114 København

Homepage. Bruunsbazaar.com

***********

Wood Wood und Another Nué

Gleich gegenüber von dem lieben Henrik Vibskov tummeln sich gleich mehrere Geschäfte von Wood Wood. Das verspricht: Wunderbare Auswahl. Nicht nur die Wood Wood Kollektion wird euch gefallen, sondern auch die anderen ausgewählten Skandinavier, die dort ein hübsches Plätzchen gefunden haben. Frauen und Männer – hereinspaziert.

Krystalgade 7
1172 København

Homepage: Woodwood.dk

Another Nué findet ihr gleich neben Wood Wood. Neben Acne findet ihr ausgewählte Stücke von J Brand, Givenchy, Marc by Marc Jacobs, Current Elliot, 3.1 Phillip Lim und und und. Auch wenn der Geldbeutel zu klein für diese Namen war, das Umschauen war trotzdem mehr als reizend. Denn nicht nur, dass der Shop unheimlich liebevoll und heimisch eingerichtet wurde, auch die Verkäuferinnen helfen einfach echt gerne!

Krystalgade 3
1172 København, Danmark

Homepage: Nuecph.dk

*************************************************************

Die Schweden in Kopenhagen: Tiger of Sweden:

Ebenfalls sehr großzügig gibt sich das schwedische Brand Tiger of Sweden. Elegante Kollektionsstücke mit skandinavischem Flair treffen in dem Laden auf modernes Interior. Herein mit euch, in den hübschen, großen Shop.

Christian Ix’s Gade 1
1111 København

Homepage: Tigerofsweden.com

***********

Acne

Klein aber fein, finden wir direkt neben Tiger of Sweden unser aller Schwedenliebling: Acne. Ähnlich überschaulich wie in Berlin finden wir auch diesen Store vor. Und rappelvoll war er noch dazu. Das trügt die Stimmung ein wenig, lässt die besonderen Stücke des Schwedens dennoch glitzern.

Gammel Mønt 10
1117 København

Homepage: Acnestudios.com

***********

Filippa K

Das Label um die Designerin Filippa Knutsson finden wir natürlich auch in Dänemarks Hauptstadt. Wer mal wieder Lust auf hochwertige Stücke hat, die sich zwischen klassischen Elementen und modernem Zeitgeist. Schlichte Stücke bleiben bei Filippa K zeitlos und auf ewig tragbar. Bitte dorthin mit euch:

Ny Østergade 13
1164, Danmark

Homepage: Filippa-k.com

*************************************************************

Die sehnsüchtig in Berlin erwarteten: Urban Outfitters und Topshop

Urban Outfitters ist in Kopenhagen so riesig, dass der Besuch wirklich Stunden dauern kann. Anders als in Hamburg findet sich im Erdgeschoss die Männerabteilung und die Accessoire Linie. Ein paar Stufen gen Himmel werden dann schließlich auch alle Ladies glücklich! Ein Besuch in Kopenhagen ist bei einem Trip also fast schon Pflichtprogramm. Sucht euch einen der drei Eingänge aus, aber zur Orientierung schlagen wir diesen vor:

Østergade 42B
1100 København

Homepage: Urbanoutfitters.com

***********

Topshop


Wie lange wir hier in Deutschland noch warten müssen, bis Topshop endlich zu uns findet, ist mir schleierhaft und das Fehlen auch nicht zu erklären. Die Dänen können sich dennoch glücklich schätzen, denn sie sind im Besitz unsere liebsten Engländers: Topshop. Was soll man da noch mehr zu sagen. Schaut vorbei oder greift weiter wie wir auf den Online Store zurück!

Østergade 24
1100 København

Homepage: Topschop.com

UND: Im Kaufhaus Magasin gibt’s auch die Topman-Filiale in der obersten Etage! Wo?

Hier: Kongens Nytorv 13
Homepage: Magasin.dk

*************************************************************

Die Verlässlichen: Weekday, MONKI & COS

Jaja, selten kommt man drum herum. Wobei MONKI an dieser Stelle ja für Berliner Mädels noch eine kleine Sensation darstellt, denn noch immer blicken wir neidisch auf Hamburg und Essen, die sich bereits glücklich schätzen können, den liebsten Schweden beherbergen zu dürfen. Kopenhagen hat ihn auch und deshalb wurde natürlich gleich vorbei geschaut.

Købmagergade 3
1150 København, Danmark

Homepage: Monki.com

***********

Aber auch ein anderer Schwede treibt sich in Kopenhagen rum, ja auch H&M, aber sämtliche Filialen aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen, und keine Sorge, ihr findet die Stores auch ohne meine Hilfe. Die Rede ist natürlich von:

COS

Die eleganteste der Schwester der Schwedenfamilie findet ihr auf drei Etagen hier:

Østergade 33-35
1100 København

Homepage: Cosstore.com

***********

Weekday:

Auch Weekday ist immer eine Reise wert – und die Kopenhagen-Truppe ist sich einig: Irgendwie gibt’s dort andere Sachen als bei uns. Deshalb: Vorbeischauen!

Gleich zweimal vertreten in Dänemarks Hauptstadt:

Amagertorv 33,
København,

Vestergade 23
1456 København,

Homepage: Weekday.com

***********

Und wo Weekday nicht weit ist, darf Cheap Monday nicht fehlen.

Und das Label wartet dort sogar mit einem eigenen Store auf: Der 400 qm Store hält Hosen für Mann und Frau bereit, ist ein einziges Denim Paradis und wurde sogar 2009 zum Shop of the Year ausgezeichnet.

*************************************************************

Alles auf einen Blick findet ihr hier auf unserer Maps Shopping Karte. Und wenn noch was dazu soll, vor allem eure liebsten Vintage Stores, dann gebt bescheid!


Kopenhagen Shopping This is Jane Wayne auf einer größeren Karte anzeigen

7 Kommentare

  1. Arian

    Wo ist denn der Cheap Monday in Kopenhagen? Und gibt es denn auch einen Topman in Kopenhagen? Sind in den Läden wie Urban Outfitters oder Weekday die Preise höher als in Deutschland?

    Antworten
  2. Lululemon Outlet Canada

    But a trip to Senegal, Ghana and Nigeria recently has left me in no doubt that India still has the edge over China. Even Indian private entrepreneurs who made deep inroads in London, Washington and other European capitals and had failed to look towards this under-developed, untapped, mineral-rich continent, have started making a bee-line with investment proposals. Airtels aggressive entry into 16 African countries and efforts to takeover MTN has changed the entire perspective.
    [url=http://www.lululemonoutlet-canada.tk/]Lululemon Outlet Canada[/url]
    Lululemon Outlet Canada

    Antworten
  3. Meeshell

    hey Sarah Jane 🙂 dein Shopping Beitrag gefällt mir super gut! Ich mache im Dezember einen City Trip mit meinem Freund nach Kopenhagen und wollte fragen ob du auch einige gute Hotels/Hostels (Die relativ im Zentrum liegen) kennst?

    LG Michelle

    Antworten
    1. Sarah Jane Artikelautor

      Hej Meeshell,
      einen Tipp habe ich leider nicht wirklich. Ich würde mich bei Airbnb allerdings mal umsehen – dort findest du bestimmt eine hübsche, typisch skandinavische Wohnung, die preislich im Rahmen liegt <3 Hab's schön in Kopenhagen!

      Antworten
  4. Serena

    Hey 🙂
    dieser tolle Blogpost hat mir in Copenhagen echt weitergeholfen ! Jetzt wollte ich selber meine Erfahrungen von dort in einem Post veröffentlichen – dürfte ich da deinen Post beim Thema Shoppen verlinken ?

    Liebe Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related