Press Days Berlin. SAENA – Ein Hauch von Nichts und doch so tragbar

Prag PR führt ein neues Label und hat damit bei uns voll ins Schwarze getroffen: Saena. Die hübschen Stücke der koreanischen Designerin Saena Chun mögen auf den ersten Blick vielleicht ein wenig untragbar erscheinen, bei genauerem Hinsehen und kreativem Köpfen finden wir aber doch Möglichkeiten, um die zarten Stücke zu kombinieren.

Unser besonderes Augenmerk viel nämlich auf einen „Hauch von Nichts“ aus weißem und schwarzem Tüllstoff. Zwei transparente Hängerchen mit kleinen Rüschen, die zur Jeans bestimmt hervorragend ausschauen werden – selbstverständlich nur mit einem dezenteren Top darunter und hübsch verziert mit ihren großartigen Perlenketten, die durch schwarze und weiße Bänder so richtig an Besonderheit gewinnen. Auf den ersten Blick also untragbar. Auf den zweiten aber anmutend schön und durchaus kombinierbar, oder nicht? Wir jedenfalls wollen mehr davon!

Von den bezaubernden Armbändern konnten wir ebenso wenig unsere Augen lassen.

Noch feizügiger wird es beim kleinen Schwarzen.

Und die hübschen Perlenketten, nicht zu vergessen

Mehr von Saena findet ihr übrigens hier und wer direkt shoppen mag, sollte dort unbedingt im eigenen Shop vorbeischauen. Wer wissen möchte, welche Labels Prag PR sonst noch so in petto hat, bitte einfach hier entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related