Press Days – Gold und Silber

18.04.2011 um 11.25 – Allgemein Mode

Für Blingbling und metallische Farben in Form von Kleidung konnte ich mich bisweilen noch nie so recht begeistern. Zu groß ist doch die Gefahr, schnell überkandindelt zu wirken. Höchstens bei Nacht sah ich hie und dort ein paar Frauen, denen es gelang, schimmernde Ritter-Stoffe sehr hübsch in Szene zu setzen – hierbei waren aber meist keine metallischen Fäden im Spiel, sondern schlicht und einfach Baumwolle, die überpinselt wurde.

Genau so hat es auch Tiger of Sweden für den kommenden Herbst handgehabt. Die Skandinavier, welche vor über hundert Jahren als Herrenscheider starteten, stehen inzwischen für klare Linien, Purismus und einen Hauch Avantgarde. Mit ihren klassisch-modernen Entwürfen versorgen sie seit Mitte der 90er ein junges, stilsicheres Publikum, indem sie sich immer wieder neu erfinden.

Während der Press Days sind wir über die obrigen beiden Oversize-Pullis in Silber und Gold gestolpert und konnten uns beinahe nicht mehr von ihnen trennen. Ganz ohne Schmuck und zurückhaltend mit schwarzen Basics kombiniert, stellen wir uns einen Tag in den ohnehin schon auffälligen Strick-Begleitern wunderbar angenehm vor. Nicht ein winziger Hauch von Billo-Attitüde kommt uns bei deren Anblick in den Sinn – denn dadurch, dass die Farbe erst nach dem Stricken auf die Oberfläche augetragen wurde, erhält die Optik eine Brise Abgerocktheit und ist zugleich mehr matt als glänzend. So kann man Gold und Silber ganz ohne faden Beigeschmack tragen, oder?

2 Kommentare

  1. Carly

    Finde das „Kettenhemd“ super. Habe im letzten Jahr einen Pulli bei Trend von H&M ergattert, der diesem silbernen sehr nah kommt. Super Teile! 😉

    Antworten
  2. Saskia

    Wieso finde ich die Teile nicht im Onlinestore von Tiger of Sweden? weiß das jmd? Die sehen soo toll aus 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.