Tipp: Grafik Magazine & Bücher in der Bücherhalle | Berlin

28.04.2011 um 11.56 – Allgemein Buch

Vor einiger Zeit berichtete ich schon von meiner Liebe zur Bücherhalle in Schöneberg, in der schon David Bowie während seiner Berlin-Zeit Stammkunde gewesen sei soll. Damals waren es allerlei Ausgaben des sagenumwobenen Magazins „Twen„, welche meine Begeisterung schürten, gestern war es dann das mit Grafik-Magazinen bestückte Schaufenster, welches mich eine halbe Ewigkeit durch die Glasscheibe starren ließ – ich war nämlich mal wieder zu spät dran, der Laden hatte seine Pforten bereits geschlossen.

Also ihr Lieben, auf, auf, denn für ein paar Euronen gibt es nicht nur ein Buchband der i-D, sodern auch eine Menge Wälzer zum Thema Typografie und Gestaltung, sowie uralte Ausgaben der „Gebrauchsgrafik„. Eine Menge Kunstbücher sind außerdem dabei. Hachja. Wenn ich groß bin, möchte ich ein Wohnzimmer haben, das diesem Buchladen gleicht.

Vergangene Woche sah man noch allerhand Schmöker über die Frau, Dessous und Sex – darunter ein paar recht interessante Bildbände aus vergangenen Jahren – vielleicht ist ja was für euch dabei.

Unteres Foto via.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.