Cannes 2011: Und die Goldene Palme geht an…

– 23.05.2011 um 12.25 – Allgemein Event

Cannes 2011 Cannes 2011: Und die Goldene Palme geht an...

Tree of Life! Damit jubeln wir und prosten Regisseur Terrence Malick für sein großartiges Werk zu! Unser heimlicher Liebling hat also das Rennen um die Goldene Palme gewonnen und wurde mit dem begehrten Preis in Cannes ausgezeichnet. Der schüchterne Malick selbst holte seinen Preis zwar nicht ab, bekommt von uns aber dennoch ein verdientes: Herzlichsten Glückwunsch. Seine Produzenten kamen in Vertretung und bedankten sich mit folgenden Worten: “I have always wanted to speak French, and tonight more than ever. Tonight I have to take the place of a giant. Terrence Malick is very shy and discreet. But I spoke to him today and I know he is very happy to receive this honour. The Tree Of Life was a long journey, but it was all worth it. I would like to thank especially the Festival de Cannes.”

Die bezaubernde Kirsten Dunst dagegen strahlte bei ihrer Preisübergabe für zwei und nahm die Goldene Palme als Beste Hauptdarstellerin im Film “Melancholia” entgegen.

image 217501 galleryV9 qmbi Cannes 2011: Und die Goldene Palme geht an...

Damit machte sie die vergangenen Wochen mit Negativschlagzeilen um den Film ein bisschen wett – Lars von Triers Film wurde nämlich wegen seines inakzeptablen Verhaltens bei der Pressekonferenz vom Wettbewerb ausgeschlossen (ASV berichtete).

image 216520 galleryV9 hmdi Cannes 2011: Und die Goldene Palme geht an...

Während der Preisverleihung bedankte sie sich zwar bei von Regissuer Lars von Trier, nimmt aber natürlich weiterhin Abstand zu seinem indiskutablen Verhalten. “Wow, was war das für eine Woche”, sagte Dunst bei ihrer Dankesrede, und wandte sich ebenso an den nicht anwesenden von Trier: “Ich möchte Lars dafür danken, mir die Gelegenheit gegeben zu haben, derart tapfer zu sein.”

Kirsten Dunst Cannes 2011: Und die Goldene Palme geht an...

Auch von uns en herzlichstes Chapeau! Mehr Infos zu den anderen Gewinnern findet ihr hier!

Fotos und Zitat via.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>