The Female Dandy – Verliebt in Fliegen

26.05.2011 Allgemein, Mode

Oder: Willkommen bei einer weiteren Episode – Was kann ich meinem Partner eigentlich noch alles klauen. Die Bluse oder das Hemd wird akkurat zugeknöpft und fein säuberlich in die Anzughose oder den engen Rock gesteckt und schon kann es losgehen: Fliege um den Hals knoten, meine Damen! Denn die neuesten Modelle beweisen: die sitzen nicht nur bei den Herren verdammt gut. Hübsch hochgeschlossen kann nämlich wahnsinnig anziehend sein und das beweist nicht zuletzt Soul Sängerin Janelle Monáe. Es ist das kleine i-Tüpfelchen, der gewitzte Hingucker – aber vor allem ist es mal eine wunderbare Alternative zu Tüchern, Ketten und Co. Wer sich also selber nicht zu ernst nimmt, dem empfehle ich doch einfach mal die niedliche Schleife um den Hals gegen ein Fliege einzutauschen und den maskulinen Stil auszuleben.

Ein bisschen kühl, eine gute Portion selbstbewusst, vielleicht sogar ein bisschen unnahbar, aber dafür sicherlich wahnsinnig interessant. Ich jedenfalls bin völlig überzeugt und verliebt in diese hübschen Fliegen und kann mir durchaus vorstellen, bei schickerem Anlass ein weiteres Mal in den Schrank des Herren zu greifen. Was meint ihr? Neu ist der Look natürlich nicht, denn bereits 2009 feierte die Fliege ihr kleines Comeback. Anlässlich der neuen Monsieur Jean Yves Kollektion, wollten wir die Fliegennummer aber noch mal aus der Kiste holen – alles andere wäre auch viel zu schade, oder nicht?

Besonders das Modell in Form der zwei Herzen, das passenderweise den namen „Fall In Love“ trägt, finde ich äußerst hübsch.

Alle Fliegen-Bilder via. Janelle Monáe via und via.

Mehr von

Related