MBFWB: Verliebt in Perret Schaad!

– 11.07.2011 um 17.56 – Allgemein Berlin Mode

Perret Schaad 1 MBFWB: Verliebt in Perret Schaad!

Wer es schafft, Boris Becker samt Familie zu seiner Show eintrudeln zu lassen, dem gebürt Aufmerksamkeit. Diese “Ehrengäste” hätten sie jedoch eigentlich gar nicht nötig, denn die jungen Modedesignerinnen Johanna Perret und Tutia Schaad machen auch allein durch ihre puristisch minimalistische Kollektion auf sich aufmerksam. Im Januar feierten sie ihr Debüt auf der Berlin Fashion Week und dieses Jahr zeigten sie ihre Kollektion mit prominenter Unterstützung. Topmodel Luca Gadjus eröffnete die Show und läutete die hübsche Präsentation perfekt ein.

Perret Schaad ist sich seinem ästhetischem Empfinden treu geblieben und kreierte ein cleane, schnörkellose Kollektion für Frühjahr/Sommer 2012 – und zählt für uns nebst Hien Le und mongrels in common zu den perönlichen Highlights der Fashion Week.

Perret Schaad MBFWB: Verliebt in Perret Schaad!

Sicherlich hat das Designer-Duo keine besonders avantgardistischen Stücke geschaffen, sondern sich eher auf einen kommerziellen Erfolg konzentriert. Macht aber nix, macht gar nix. Ebenso wie mongrels in common oder Schuhmacher arbeiten die Ladies von Perret Schaad am liebsten mit Seide, ein bisschen Leinen und fokussierten pastellige Töne von zartem Puder bis Pastellgrün sowie knallige Farben von strahlendem Blau und sattem Rot. Schlichte und blütenweiße Hemden gefielen uns ebenso wie luftige und weit geschnittene Oberteile oder Stücke mit sanften Strukturen.

Perett Schaad1 MBFWB: Verliebt in Perret Schaad!

Perret Schaad 3 MBFWB: Verliebt in Perret Schaad!

Perret Schaad 6 MBFWB: Verliebt in Perret Schaad!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>