Entdeckt: Eine hübsche Alternative zu Sabrina Dehoff

– 12.07.2011 um 16.47 – Accessoire Allgemein

goldheart 800x268 Entdeckt: Eine hübsche Alternative zu Sabrina Dehoff

Sabrina Dehoff ist seit geraumer Zeit nicht mehr wegzudenken aus der Blogosphäre. Viele, deren Geschmack die Schmuckdesignerin aus Berlin ein klein bisschen verfehlt, stöhnen längst über diesen Hype. Dabei finden sich ihre Kreationen doch in erster Linie deshalb an so vielen Armen und Hälsen, weil sie tatsächlich wunderschön, gleichzeitig aber auch halbwegs erschwinglich sind. Und so kam es, dass auch ich mich nach anfänglicher Skepsis in die Reihe der Dehoff-Mädchen einreihte – Tuch und Kette werden gleichermaßen geliebt.

Heute Morgen habe ich mich allerdings auf die Suche nach hübschen Alternativen gemacht, die ein bisschen netter zum Geldbeutel sind. Fündig wurde ich schließlich bei GOLDhearted aus dem Etsy-Netzwerk.

Nun lässt sich bloß noch über eins streiten: Hat Sabrina dehoff ein Vorrecht auf dieses Design oder darf man die sehr ähnlichen Exemplare aus Handarbeit auch ganz ohne schlechtes “Copy Cat-Gewissen” ausführen? Ich tendiere zu Zweiterem, schließlich kann man nie sicher sein, wer die Idee zur Kordel-Optik zuerst hatte, oder? 20-30 Euronen bezahlt man übrigens für die hübschen Armbänder und Ketten.

il 570xN.247052306 Entdeckt: Eine hübsche Alternative zu Sabrina Dehoff

il 570xN.242372140 Entdeckt: Eine hübsche Alternative zu Sabrina Dehoff

il 570xN.244469231 Entdeckt: Eine hübsche Alternative zu Sabrina Dehoff

Hier lang geht’s zum Shop!

3 Kommentare

  1. liese

    hach nike, ich verstehe dein liebe zu sabrinas schmuck natürlich. bin ja genauso verliebt darin.
    muss aber sagen dass mir der etsy schmuck auch echt gut gefällt. ist zwar sabrina dehoff like aber auch schon wieder irgendwie anders.
    ich glaub sowas wandert demnächst mal in den einkaufskorb.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>