Rodarte für Opening Ceremony – Lookbook Fall 2011

– 09.08.2011 um 12.48 – Allgemein Mode

opening ceremony rodarte Rodarte für Opening Ceremony   Lookbook Fall 2011

Im Februar verliebte sich Sarah in die Sommerkollektion, die aus der Kollaboration von Rodarte mit Opening Ceremony entstand, nun entdeckten wir auf der Facebookpage der Designer-Schwestern Kate und Laura Mulleavy das Lookbook für den kommenden Herbst. Und da dieser schon mit kaltem Wind und grausigem Regenwetter viel zu früh an unseren Türen rüttelt, hätten wir gern ein paar Euros mehr auf dem Konto, um uns mit den schönen Stücken zu trösten.

 

rodarte big 1 488x513 Rodarte für Opening Ceremony   Lookbook Fall 2011

Das Lookbook überzeugt durch simples Setting: die Models posieren vor weißem Hintergrund und man sieht die Looks meist aus mehreren Perspektiven, was uns ermöglicht, Details und Schnittführung zu erfassen. Kleine und große Volants, Plissés, lange Kleider mit raffinierten Cut-Outs und Schlitzen, florale und andere herzallerliebste Prints, Spitze, Strick… unsere Liebe steigert sich zu einem Chor der Seufzer. Die Farbpalette passt zur Jahreszeit: pudriges Petrol, warmes Dunkelrot, Creme und helle Brauntöne und dazu ein paar Stücke in edlem Schwarz. Seht selbst und stimmt ein ins Klagelied derer, die sich sowas leider nicht leisten können. Oder besucht schnell den Opening Ceremony Online Shop, dort sind nämlich die Stücke der Sommerkollektion drastisch reduziert! Ist dann zwar immer noch nicht billig, aber vielleicht findet ihr ja etwas Schönes!

 

rodarte big 12 487x513 Rodarte für Opening Ceremony   Lookbook Fall 2011rodarte big 11 491x513 Rodarte für Opening Ceremony   Lookbook Fall 2011rodarte big 4 487x513 Rodarte für Opening Ceremony   Lookbook Fall 2011

Alle Bilder via Rodarte auf facebook. Infos via fresh fish.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>