Moodboard der Woche #3

26.08.2011 um 19.26 – Allgemein Inspiration

Es ist Freitag und ich möchte weinen. Gefühlt hat die Woche nämlich gerade erst angefangen, es ist als hätte mir jemand etliche Stunden geklaut, die niemals mehr zurückkommen werden. Ich tröste mich dann aber doch lieber mit der Gewissheit, dass schließlich nur die schönen Momente wie im Fluge vergehen und blicke deshalb demütigst auf  hübsche sieben Tage zurück, die neben allerlei Stirnrunzelei nämlich auch einige Schmankerl wie meinen kleinen Ausflug nach Hamburg bereithielten.

Und wie es nunmal so ist, haben wir auch diesmal ein paar Bilder für euch zusammen gesucht, die es leider nicht zu einem Einzelpost geschafft haben, obwohl sie doch so hübsch anzuschauen sind.

Wir sind gerade ien bisschen altmodisch eingestellt udn tragen gern so etwas wie das da oben unter unseren Röcken, falls der Wind mal zu stark bläst – gibt¿s bei H&M!

 

Eine Frisur, die erstmal gar nicht aussieht, wie eine Frisur, aber doch so ungewollt hübsch ausschaut- einfach mittelöanges Haar zum Mittelscheitel kämmen und und obere Partie der Haare hintem zum Zopf binden.

 

Aus Liebe zu unseren Fahrrädern, werden wir demnächst Farbe kaufen und den Pinsel schwingen – aus alt wird neu, oder so.

 

Ein Look zum Nachmachen: Verschiedene Längen einfach übereinander tragen – das mögen wir sehr.

 

Ein Armband, in das wir uns verguckt haben – weiß jemand, woher es stammt?

Die liebe Miss Nyx hat ihn schon: Den zauberhaften Poncho von H&M!

Einfach nur ein hübsches Beste-Freundinnen-Bild.

Die Dame genießt und schweigt – trotzdem würden wir uns in 40 Jahrne noch gern dran erinnern können, wen wir denn alles so mochten während unserer Jugend. Amazon hat die Lösung!

Ein farbverlauf-Komplettoutfit: Ob es bald Gang und Gebe wird, buntes Haar zu tragen?

Hatten schon unsere Mamis in ihren wilden Phasen am Ohr baumeln und nun begeben wir uns auf die Suche nach neuen Klettermännchen für unsere eigenen Öhrchen!

So schön und so unerreichbar. Ein Ring von von Polly Wales.

Hier ist es mit uns durchgegangen – was haben wir unsere Game Boys geliebt. Wir versuchen noch herauszufinden, woher dieser kecke Badeanzug stammt!

Bilder via, via, via, via und via.

TAGS:

10 Kommentare

  1. Ines

    der badeanzug is der knaller! black milk machen eh so geile sachen. im moment haben die auch sehr schöne badeanzüge mit nachthimmel. vorher gabs auch schon stücke mit r2d2- und c3po-druck. so gut! euer gezeigtes modell ist im moment wohl noch nicht erhältlich.
    bald aber bestimmt. also immer mal wieder reinschauen:
    http://shop.blackmilkclothing.com/

    und das farbverlaufoutfit find ich auch ganz fantastisch! wenn ich mutig wäre, hätte ich auch solche haare… 😉

    Antworten
  2. Moone

    wenn ihr diese real-miniatur ringe mögt, werden euch die entwürfe von „miss bibi“ bestimmt auch gefallen >> http://www.missbibi.com
    (etwas unübersichtliche navigation auf startseite, rechts oben ist menüleiste)

    liebe grüße,
    moone

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.