Schuhe & 3D-Prints bei Akris Spring Summer 2012

– 12.10.2011 um 17.42 – Allgemein Mode Schuhe Trend

akris spring summer 2012 shoes 800x411 Schuhe & 3D Prints bei Akris Spring Summer 2012

Albert Kriemler, der kreative Kopf hinter “Akris“, scheint neuerdings eine kleine Leidenschaft für Motosport und 60er Jahre Filmmaterial zu hegen: Die kommende Frühjahrskollektion des Schweitzer Labels steht nämlich ganz unter der Schirmherrschaft des Frankenheimer-Streifen “Grandprix“.

Sportjacken, Zipper, Piloten-Elemente und Netzte als Stilmittel sind Herrn Kriemler offensichtlich viel zu subtil – er bedient sich lieber gleich an monegassischen Rennstrecken und dem dazugehörigen Zuschauerstamm und druckt beides auf feinste Stoffe. Was wir von derartigen Prints, die durchaus Humor beweisen, rein optisch betrachtet aber halten sollen, das wissen wir noch nicht so recht. Fest steht aber: Es sind die Schuhe, die unser Herz im rasanten Tempo eroberten. Flatforms und starkes Plateu sind zwar gewöhnungsbedürftig, wir allerdings gehören zum Fanstamm der “Orthopädischen Besohlung”, wie Männer sie gern bezeichnen. Ja, man hasst oder liebt sie. Wir lieben sie. Jawohl.

7987 fs.akris .1.00040h fashionshow article portrait Schuhe & 3D Prints bei Akris Spring Summer 2012

7987 fs.akris .1.00540h fashionshow article portrait Schuhe & 3D Prints bei Akris Spring Summer 2012

7987 fs.akris .1.00030h fashionshow article portrait Schuhe & 3D Prints bei Akris Spring Summer 20127987 fs.akris .1.00410h fashionshow article portrait Schuhe & 3D Prints bei Akris Spring Summer 2012

7987 fs.akris .1.00060h fashionshow article portrait 1 Schuhe & 3D Prints bei Akris Spring Summer 2012

7987 fs.akris .1.00120h fashionshow article portrait Schuhe & 3D Prints bei Akris Spring Summer 2012

Bilder via vogue.de

Follow my blog with Bloglovin

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>