Offizielles Update: Lookbook & Kampagne – Versace für H&M „The Iconic Collection“

20.10.2011 Allgemein, Mode
Alle Bilder via H&M.

Heute fiel der offizielle Startschuss für den Release der H&M x Versace Kollektion – alle Lookbook-Bilder, alle Stills und die gesamte Preisliste wurden uns zugänglich gemacht. Aber wie das so im WWW ist, gemobste Bilder wurden in der ganzen Welt bereits vor dem offiziellen Datum veröffentlicht und so kommt es auch, dass wir bis auf ein, zwei Looks schon alle übrigen gesehen haben. Nicht in der Qualität und nicht in der Fülle in nur einem Post, aber kleckerweise und und ohne genauen Informationsgehalt.

Nunja, vielleicht ist das auch gar nicht schlecht, denn hatten wir zu Anfang nur eine vernichtende Meinung zu den finalen Stücken der neuesten H&M Liaison, fangen wir doch langsam an, das ein oder andere Stück gar nicht mehr so schrecklich zu finden. Kombininationsgeschick ist an dieser Stelle gefragt und neben wild geblümten Prints und der Versace Vorliebe für das griechische Mäander Muster, haben Donatella und H&M ja nun auch noch das kleine Schwarze in petto. Die Preise dagegen haben’s für durchnittliche H&M-Preise mal wieder in sich: Kleider liegen bei rund 130 Euro, wer mit der Lederjacke liebäugelt, der darf auch gerne schon mal 200 Euro auf die Theke legen und für wen es das Lederkleid sein darf, der braucht sogar rund 250 Euro. Aber wir sprechen hier ja auch von Versace…

Wenn ihr noch mehr Preis-Anfragen habt, scheut nicht, uns zu fragen. Aber nun einmal Hand aufs Herzs: Wer kann nach Update No. 1 Mio der Kollaboration denn endlich etwas abgewinnen?

Immerhin besinnt sich Versace auf seine Wurzeln zurück und grub für H&M tief in der Archiv-Kiste, um uns einen Klassiker nach dem nächsten zu kredenzen. Man kann schon fast von Kultstücken sprechen, sofern ihr auch nur ein Hauch Symphatie für das italienische Modehaus hegt. Es sind definitiv ikonische Stücke, die Donatella designt hat, und wir werden ab dem 17.November erfahren, wie die genau beim deutschen Publikum ankommen. Was meint ihr?

13 Kommentare

  1. jen

    Nee, Versace ist einfach nix für mich. Ähnlich wie D&G ist mir das alles einen Tick zu billig, grell und kitschig. Man mag sich die Qualität auch nicht ausmalen, und wie das bei kleinen Menschen über Kleidergröße 36 (also ich z.B.) aussieht, oh Gott. Da verzichte ich doch…

    Antworten
  2. Sarah Artikelautor

    @R: Wenn du die Kleider unten rechts meinst: beide 129 Euro. Bittesehr.
    @Jen: ich bin auch wahnsinnig gespannt auf Qualität und Verarbeitung – die Erwartungen sind klein. Aber wir werden sehen.

    Antworten
  3. Särah

    Ich finde die Kollektion auch deutliche zu…ich sag mal „Bunga Bunga“ für meinen Geschmack. Die beiden Kleider rechts unten sind ganz nett, aber der lingerie- style ist nichts wirklich innovatives.

    Antworten
  4. Carly

    Hey Ihr beiden,

    ich interessiere mich für die Jacke mit den bedruckten Ärmeln und das lange schmale Kleid mit den Goldknöpfen.
    Könnt Ihr mir bitte die Preise mitteilen? Danach entscheidet sich, was ich kaufe….. 😉
    Sonst ist es mir auch zu krass….

    Dankesehr

    Antworten
  5. Sarah Artikelautor

    @carly: das schwarze Kleid mit den Goldknöpfen liegt bei 129 Euro. Die Bomberjacke mit den bunt bedruckten Ärmeln liegt bei 99 Euro. Ich hoffe, die beiden Sachen meintest du?

    Antworten
  6. Carly

    Ja genau. Dankeschön, liebe Sarah. Dann ist die Bomberjacke schon gekauft aber das Kleid ist mir für 129€ echt zu teuer. Die Jacke finde ich so schön 80er Versace. Ganz ungewöhnlich für mich aber sowas mag ich vermehrt in letzter Zeit ….
    Ich hoffe euch geht es gut!

    Antworten
  7. trendlovski

    UPER HYSTERISCH, KITSCHIG UND GRELL und soooo 90ZIGER ♥ Totally VERSACE!!!! WE-LOVSKI und schreien hysterisch YAY!!!!

    Ermmm, kleine Frage an ALLE: Was hattet Ihr bei VERSACE for H&M erwartet…..

    Antworten
  8. Phoebe

    Ein paar Teile find ich schon ganz gut (Der Overall in Leupardenprint zum Beispiel), aber für H&M hab ich gehofft wird noch ein bisschen günstiger. Dafür sind ein paar Teile auch echt nicht so schön geworden (das rote Kleid mit Goldknopf zum Beispiel).

    Antworten
  9. nika

    hallo mädels! zwar sehe ich den schwarzen gürtel mit dem mäander muster hier nicht, aber wahrscheinlich liegt euch der preis auch vor. könnt ihr mir sagen, was der kostet? danke!!

    Antworten
  10. Sarah Artikelautor

    @nika: der schwarze Gürtel ist aus der Männerkollektion und liegt bei rund 50 Euro (vielleicht gibt’s den ja aber auch in kleinen Größen!) ansonsten ist das Lady-Pendant silber und liegt direkt bei rund 80 Euro.

    @carly: die Bomberjacke ist übrigens auch aus der Männer-Linie nur zur Info!

    Antworten
  11. Ele

    Ok, bin spät dran, aber auf ebay werden die Fellwesten (die mit den Schnallen hinten) versteigert und mich hätte interessiert, was die im Laden gekostet haben?
    Danke schon mal für die Antwort.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related