Das Geheimnis lüftet sich: „Werelse“ geht Dienstag online

28.10.2011 Allgemein, Menschen

Es wird seit Wochen spekuliert, was hinter dem neuen Online-Auftritt von Werelse stecken mag. Eines war klar: die äußerst erfolgreichen Bloggerinnen Andy von Style Scrapbook, Carolina von Fashionsquad und Chiara von The Blonde Salad planen etwas Großes und tun alles dafür um ihr kleines Geheimnis zu hypen. Bereits jetzt hat die dazugehörige Facebook-Seite fast 10.000 Fans und noch immer weiß keiner, was uns da genau erwartet.

Erst wurde ein kurzes Video veröffentlicht, dass mit eher wenig aussagekräftig daher kam und bis auf alle weiblichen Klischees – stupides Mädchengetue, Kichereien, schminken und sich gegenseitiges Fotografieren – keine sonderlich nützlichen Infos für uns bereit hielt. Und nun eben, mit dem Pling des E-Mail Fachs, kam ein weiterer Hinweis, was uns auf Werelse demnächst erwarten wird:

WERELSE is a concept brand bringing three international fashion bloggers together, pushing their creative talents and sharing their inspiration. – Soweit so gut. Haben wir uns gedacht.

Seasons and trends are brushed aside and a platform has been created for limited edition products, all inspired and styled by Andy, Carolina and Chiara. – Aha, ein Online Store. Ist ja auch gar keine schlechte Idee, denn hunderttausend Leser täglich dürften ein ordentliches Potenzial an Kaufkraft bedeuten. Und darunter verstecken sich sicherlich auch ein paar junge Hüpfer, die ihren Idolen äußerst gern nacheifern.

Und damit sich die Ladies auch so richtig entfalten könne, gibt’s im Herzen von Mailand ein schniekes Loft, um all ihre Ideen und Goldeselgedanken zu einem ganzen zu formen: Based in a renovated loft in the creative heart of Milan, the WERELSE headquarters is where the girls bring their ideas and inspirations to life, and share them with the world.

Gut, so wirklich schlauer sind wir nun immer noch nicht – aber die Spannung steigt und das Konzept der Ladies scheint auf zu gehen!

Am Dienstag geht’s nun vollends online und auch wenn wir skeptisch sind und das Projekt mit eher zweigeteilter Meinung begutachten, luken wir natürlich vorbei – und wenn es euch interessiert, dann halten wir euch ebenso gern auf dem Laufenden.

Eine Erfolgsgeschichte dürfte am Dienstag jedenfalls geboren werden, denn die hübschen Drei kommen mit einer ordentlichen Fanbase-Power daher. Gespannt? Wir schon!

 

Das Geheimnis lüftet sich: „Werelse“ geht Dienstag online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related