Verliebt in: klassische Sweatshirts im wild geprinteten Design

– 04.11.2011 um 11.09 – Allgemein Inspiration Mode

Sexy Sweater Verliebt in: klassische Sweatshirts im wild geprinteten Design

Bereits das Miniaturbild konnte mich gestern schon so sehr in den Bann ziehen, dass ich gefühlte Stunden auf Alecs und Gretas gemeinsamen Tumblr Sexy Sweaters rumlungern musste. Keine Frage, der Name ist grauenhaft, ihr Design auch, aber das was die zwei dort publizieren, wollen rund 37.000 ihrer Leser inklusive meiner Wenigkeit unbedingt haben: Sweatshirts mit wild geprinteten Mustern von Einhörnern, die durchs Universum galoppieren, von Kurt Cobain im Familienglück, von typischen 80iger/90iger Jahre Mustern oder ganz verkitscht im Disney Design.

Es ist um uns geschehen und ich könnte mir gerade nichts Tolleres vorstellen, als einen dieser Retro-Stücke aus dem Schrank zu holen, irgendeine Jeans dazu zu kombinieren, durch meine Kindheit im Schnelldurchlauf zu hasten und vorm Fernseher anzukommen, während “Der Prinz von Bel Air” über die Mattscheibe flimmert. Das allerdings dürfte schwer werden, denn obige Sweatshirts gibt es leider noch nicht zu kaufen. Immer diese Sache mit dem Haken. 

Sexy Sweatshirts 1 Verliebt in: klassische Sweatshirts im wild geprinteten Design

Warum? Na, weil Sexy Sweater tatsächlich erst einmal ein Projekt dieser zwei Retro-Verliebten ist und sie bislang also nur eigene oder gemobste Bilder verwenden, um sie anschließend mit Photoshop und Co auf die Sweater zu projizieren – das alles eben nur aus Spaß. Es ist ein Jammer.

Aber was noch nicht ist, das kann ja noch werden und so sind die Zwei durchaus auf der Suche nach jemandem, der ihnen dabei unter die Arme greift. Für die Zukunft dürften wir auf jeden Fall gespannt sein auf die Sweater-Mania – hoffentlich dann allerdings unter einem anderen Namen.

Wir können uns noch immer nicht richtig entscheiden, aber welches Sweatshirt gewinnt euren ersten Preis?

Gefunden bei der Agency V. Rihanna via Another Mag, alle anderen via Sexy Sweater.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>