Verliebt in: Bonbonfarben für die Wohnung – z.B. bei H&M Home

05.12.2011 Allgemein


Wer jetzt schon langsam zu viel kriegt von Lichterketten, goldenem Krams, roten Kerzen, die es sich auf Tannengrün bequem gemacht haben, verkitschtem Weihnachtszeugs und Co, der darf sich nun schon mal auf zarte Pastelltöne, viel Weiß und unsere geliebten Bonbonfarben freuen. Denn die, so H&M, werden im kommenden Frühjahr Einzug in unsere vier Wände halten.

Ich selbst habe noch nie einen H&M Home Store gesehen und wenn der Schwede meint, er müsste sich nicht mit einer Filiale nach Berlin und/oder Umgebung bewegen, dann dürfte einem Treffen vorerst auch weiter diese paar hundert Kilometer im Wege stehen. So nehmen wir die Bonbon-Inspiration des Modegiganten doch einfach mal zum Anlass, um im neuesten Anthropologie Store rumzuwuseln oder aber im niedlichen Lädchen von nebenan Ausschau zu halten – nach zartem Rosé, Babyblau und ganz vielen weißen Accessoires. H&M, vielen Dank also, für diese wohnliche Inspiration.

So sehr wir die Weihnachtszeit auch lieben, so sehr freuen wir uns schon jetzt darauf, Balkontüren wieder weit aufzureißen, unseren Möbeln in hellen Farben wieder Raum zu geben, Wände auffrischen zu lassen und damit unser Gemüt aus dem muckeligen Winterschlaf zu wecken. Was meint ihr?

Mikkel Vang hat in jedem Fall tolle Kampagne-Fotos geschossen, die uns ein Stück weit abholen. Viel von der zukünftige H&M Home Collection 2012 sehen wir zwar nicht, Appetit machen die Eindrücke trotzdem, oder nicht?

 

Verliebt in: Bonbonfarben für die Wohnung – z.B. bei H&M Home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related