Trend: Silberne und goldene Nägel

06.12.2011 Allgemein, Accessoire

Das war ja irgendwie abzusehen, oder? Kaum blitzen metallische Elemente auf unserer Kleidung hervor, darf’s auch auf unseren Nägeln in silber, gold und Kupfer glänzen. Aber nicht mit irgendeinem Lack, nein, sondern mit Folie. Und was bereits seit einigen Jahren mit Glitterpartikeln und Co. für gleichmäßige Nagelfarbe sorgt, könnte ich mir in der metallischen Optik durchaus für meine Fingerchen vorstellen.

Dazugehörige You-Tube Videos verraten mir, dass das Auftragen der Folie gar nicht so einfach ist. Habt ihr das etwa schon mal ausprobiert oder findet ihr es eh zu billig und setzt dagegen weiter auf Nagellack?

Ich muss gestehen, dass ich ein bisschen neugierig geworden bin und mache mich mal auf die Suche nach güldener Folie für die Nägel.

Fotos via Love Aesthetics und Tumblr.

7 Kommentare

  1. trang

    Ich habe sie selber ausprobiert und habe sie alle 2 Wochen mal für ein paar Tage drauf – in Berlin kann man sie bei Essence kaufen, aber nur in den “Ihr Platz“ Drogerien und auch nur in silber. Es ist eigentlich simpel aufzubringen, aber Menschen mit platten Nägeln haben Pech, denn bei ihnen wellt es sich äußerst unschön..
    Ich finde, dass sie eine echt schöne Abwechslung zu Nagellack sind, kratzfest und vor allem muss man sie nicht ewig trocknen lassen. Werde auch immer darauf angesprochen, am schönsten ist es meiner Meinung nach in Kombination mit Weißtönen!
    Auf jeden Fall ein GO!

    Antworten
  2. Sabrina

    ich habs auch schon mal ausprobiert. in silber. sieht toll aus. und man wird oft drauf angesprochen.
    das aufkleben ist aber in der tat nicht so einfach. ich habe stark gewellte nägel und muss sie vorher immer glatt feilen. wer schöne gerade und vorallem glatte nägel hat sollte aber keine großen problem haben. kleiner tip: die folie immer schön straff ziehen beim aufkleben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related