Huhu, ich bin zurück!

19.12.2011 Allgemein, Wir

Einige von euch haben vielleicht gemerkt, dass ich in den letzten zwei Wochen äußerst Jane Wayne abstinent war. Ich will überhaupt nicht jammern, denn ganz, ganz bestimmt wisst ihr alle wovon ich rede, wenn ich sage: Die Vorweihnachtszeit vermag es durchaus, uns den Verstand zu rauben. Stress kennt auch jeder und dass sich Projekte nicht von selbst meistern ist auch bekannt. Deshalb nur so viel: Ich bin wieder an Board!

Weil zur Jane aber immer, immer zwei Mädchen gehören, mag ich an dieser Stelle meiner liebsten Sarah tausend Dankesküsse rüber schmatzen, denn sie hat Rotz, Wasser und Blut geschwitzt hat, um den Laden hier derweil allein zu schmeißen. Du bist ein kleiner Held, du Nachteule! Ich bin stolz wie Bolle, denn ich für meinen Teil hätte wahrscheinlich irgendwann den Löffel abgegeben. Merci für alles, aber ganz besonders für deine lieben Worte und das ständige Rücken-Freischaufeln in Red Bull getränkten Tagen. Liebeliebeliebe!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related