Farbkombinationen, die uns gerade sehr gefallen: Bei Jil Sander & House Of Holland

– 29.02.2012 um 13.40 – Allgemein Inspiration Mode

farbe fashion week Farbkombinationen, die uns gerade sehr gefallen: Bei Jil Sander & House Of Holland

Ich glaube, ich habe euch bereits davon erzählt, dass ich in diesem Jahr ein klein wenig enttäuscht bin von den bisher in New York, London und Mailand gezeigten Kollektionen. Ein bisschen Einsicht habe ich auch schon an den Tag gelegt, denn ja, es mag wirklich sein, dass ich derzeit einfach zu häufig mit dem falschen Bein aufstehe. Nun habe ich sehr viele der Entwürfe schon etliche Male angestarrt – weil ich mich jedes Mal auf einen anderen Faktor konzentrieren wollte. Heute Morgen wollte ich dann Form und Material imaginär beiseite schieben und mich ganz und gar der Farbwahl der Designer widmen.

Zwei Favoriten habe ich auch schon ausmachen können: Jil Sander kombiniert im kommenden Herbst Weiß und Creme zu Silber (und das trotz Schmutz, Dreck und Nieselregen), Henry Holland hingegen schwimmt auf der Retro-Welle und feiert das Comeback von diesem ganz besonderen Cordsofa-Grün gepaart mit Lila und Pink. Mag ich beides irgendwie, jawohl.

(Die Bilder oben stammen von style.com – dort könnt ihr euch die gesamten Kollektion von Jil Sander und House of Holland anschauen.)

Bildschirmfoto 2012 02 29 um 13.05.22 Farbkombinationen, die uns gerade sehr gefallen: Bei Jil Sander & House Of Holland

Linke Seite: Rock von KARL, ca. 330 €, Blazer von Rag&Bone, ca. 368 €.
Rechte Seite: Rock von River Island, ca. 47 €, Blazer von Topshop, ca. 110 €.

Bildschirmfoto 2012 02 29 um 13.16.21 Farbkombinationen, die uns gerade sehr gefallen: Bei Jil Sander & House Of Holland

Top via Dealuxe, ca. 65 €, Shirt Vintage, Rock im Sale von Marni, 111€.

Farbkombinationen, die uns gerade sehr gefallen: Bei Jil Sander & House Of Holland

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>