Inspiration des Tages: Fashion & Food

– 06.03.2012 um 12.57 – Allgemein Inspiration Mode

6805374037 e3dddc3e5b o 513x405 Inspiration des Tages: Fashion & Food © Miss Mossannabel ly / vanessa jackman

Allseits präsentes Thema auf Lifestyle Blogs neben dem dominierenden Modetopic: Essen. Egal auf welchen Veranstaltungen wir uns tummeln, Häppchen und Co gehören zu den beliebtesten Objekten, die die Kamera einfängt. Einen Versuch, beide Themen in Einklang zu bringen, wagten wir bereits einmal und wollten euch damit die ultimative Sommerinspiration kredenzen – Eissorten nebst Kollektionsstücken. Auch Miss Moss widmet sich dann und wann unseren Gelüsten und vergleicht die leckersten Rezepte mit farblich ähnlichen Outfits. Ein Blog, das sich auf Fashion und Food spezialisiert hat, stürmte schon vor ein paar Wochen die Blogoshäre und darf natürlich auch bei uns nicht fehlen: Taste of Runway.

Die italienische Seite präsentiert uns ausschließlich kleine Leckerbisschen und findet ständig das modische Pendant dazu. Was lernen wir also daraus? Essen kann durchaus inspirierend sein und sollte uns auch weiterhin mit Formen und Farbpaletten zum munteren kombinieren der geliebten Stücke verleiten. Sehr schön!

anntonio berardi fw 11 12 zucchine ripiene1 513x384 Inspiration des Tages: Fashion & Food © Taste of Runway.

Dass es tatsächlich für fast jede Laufsteg-Kreation die passende Köstlichkeit gibt, ist wirklich spannend und darum darf “Taste of Runway” für uns ab sofort in keinem Reader mehr fehlen. Macht Lust auf Neues und bietet die nötige Abwechslung im Reich der Modeberichterstattung, oder was meint ihr?

Für Food- und Fashion-Liebhaber auf jeden Fall das Paradies auf dem virtuellen Bildschirm:

Celine fw 11 12 pane e salmone1 513x384 Inspiration des Tages: Fashion & Food © Taste of Runway.
MaryKatrantzouSS2012 513x384 Inspiration des Tages: Fashion & Food © Taste of Runway.

Inspiration des Tages: Fashion & Food

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>