Update: news for original girls – neuer Contest & sommerliche Schnappschüsse

08.03.2012 Allgemein

Die „news for original girls“ Truppe um Chefredakteurin Palina Rojinski manövriert sich heute mit ihren jüngst geschossenen und Schnappschüssen in unser Gedächtnis zurück und kredenzt uns einmal wunderbar nahbare Bilder, die sich ganz schön vom sonst so üblichem Hochglanzstil und retouschiertem Blingbling abheben wollen. Getreu dem Motto: wenn der Sommer nicht zu uns kommt, dann holen wir ihn uns eben, albern Mädels wie du und ich herum, räkeln sich halblasziv vor der Linse und zeigen sich völlig unbeeindruckt davon, dass sie gerade vor der Kamera zu posieren. Für das Maritim-Shooting ging’s mit einer Hand voll Damen diesmal ins Münchener Olympiabad – und samt ihrer adidas-Lieblingsstücke unterm Arm konnte der leicht improvisierte Shoot auch schon losgehen.

Es würde sich aber natürlich nicht um eine „news for original girls“ News handeln, wenn das deutsche Sportswear-Brand nicht auch wieder einen Contest aus dem Ärmel schütteln würde, oder? 

Eben, und so seid ihr wieder einmal dazu aufgerufen, euer einmaliges Talent unter Beweis zu stellen und das ins Leben gerufene „Originals White Space Project“ mit zu gestalten. Zwei Wochen lang stellt der Berliner adidas Originals Store euch dafür nämlich ein Shopfenster zu Verfügung, in dem ihr euch ganz nach Lust und Laune austoben könnt.

Was ihr für ein kleines bisschen Fame und eine Plattform, um euren künstlerischen Erguss publik zu machen, anstellen müsst?
– Ihr schickt eure Idee an die originals-Truppe und erobert ihr Herz im Sturme. Wie ihr das anstellen könnt, sei an dieser Stelle volligst euch überlassen. Der Gewinner bekommt außerdem sein eigenes, kleines Portrait auf dem girls Blog und darf sein überzeugendes Talent auf einer exklusiven Vernissage feiern lassen. Einsendeschluss ist der 16. März und wir empfehlen euch an dieser Stelle, fix eure Köpfe zum Rauchen zu bringen. Lust und Zeit? Dann looooos und hier entlang.

Den Jeremy Scott Contest heimste übrigens Hanna von We Make The Cake ein und für sie ging’s wie angekündigt nach Paris.

sponsored post.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related