Tagesoutfit: Peach & Superga Liebe! Und: Jessis Latzkleid!

– 28.03.2012 um 13.11 – Allgemein Outfit Wir

Nike Tagesoutfit 800x652 Tagesoutfit: Peach & Superga Liebe! Und: Jessis Latzkleid!

Eigentlich bin ich überhaupt kein Glückspilz. Auf dem Jahrmarkt hab’ ich als kleinen Mädchen schon all mein Taschengeld ausgegeben um irgendwann einmal das Los mit dem roten Herzen drin, den Hauptgewinn, abzustauben – vergeblich. Schon damals dämmerte mir wohl, dass ich besser nicht auf einen späteren Lottogewinn hoffen sollte. Deshalb traf mich am vergangenen Wochenende auch wirklich der Schlag. Als ich nämlich ganz traumversunken über einen kleinen Rümpelmarkt in Neukölln schlenderte, da standen dort ganz plötzlich niegelnagelneue Superga-Turnschuhe auf einem kleinen Wühltisch. Genau jene, die ich doch so oder so schon angehimmelt hatte. “Entschuldigen Sie, wie viel sollen die wohl kosten?” – “8 Euro”. “Ehm, ich hab noch drei…?” – “Ok, nimm sie mit”. Ein feundlicher Herr war das. Ich hab’ also über 50 Kröten sparen können, ich Glückspilz.

Meine Freude kam vor allem daher, weil ich meine pfirsich-irgendwas-farbene Hose bisweilen so gut wie nie anziehen konnte, es fehlten schlichtweg die passenden Schühchen. Gestern konnte ich also nicht anders, als genau diese aus dem hintersten Winkel meines Schranks zu kramen. Was dabei herausgekommen ist, seht ihr oben. Bin ich wohl etwas übereuphorisiert und vielleicht doch ein wenig zu doll in den orangen Farbtopf gefallen oder meint ihr, das funktioniert so wie ich’s mir gedacht habe? Ich bin mir beim Ansehen der Bilder nämlich gar nicht mehr so sicher, offensichtlich habe ich heut Morgen nämlich auch noch die Wimperntusche vergessen. Ganz sicher darf sich dafür unsere liebe Jessie sein – der steht ihr neues Latzkleid nämlich ganz zaubertoll, stimmt’s?

Nike 2 800x600 Tagesoutfit: Peach & Superga Liebe! Und: Jessis Latzkleid!

Nike 3 Tagesoutfit: Peach & Superga Liebe! Und: Jessis Latzkleid!

superga 513x384 Tagesoutfit: Peach & Superga Liebe! Und: Jessis Latzkleid!Bluse und Shirt: Weekday, Hose: COS, Schuhe: Superga. Dass die Lederjacke nicht passt, habe ich erst bemerkt, als ich schon aus der Tür raus war, sie ist aber von Wrangler und wärmt ganz gut, wenn die Sonne sich mal wieder versteckt.

Und unsere zauberhafte Praktikantin Jessi mit ihrem schnieken Latzkleid:

jessi outfit 800x567 Tagesoutfit: Peach & Superga Liebe! Und: Jessis Latzkleid!

Jessi trägt ein Latzkleid von Urban Outfitters, einen Pulli von American Apparel, Schal von H&M und Flohmarkt-Schühchen.

49 Kommentare

  1. Idda

    Hmm .. das Latzhosenkleid macht ziemlich breit. Das seht mehr nach Kita und Spielplatz aus, als nach Mode-Kompetenz. Warum schreibt ihr jetzt immer “Schühchen” … dieser Verniedlichungskram ist schrecklich.

    Antworten
  2. Lucie

    Pass auf, dass Du Dir nicht einen schrecklichen Nagelpilz holst mit Schuhen vom Flohmarkt! Das ist einer Freundin passiert. Den Pilz wieder los zu werden kostet deutlich mehr als 50 Euro. Am falschen Ende gespart!

    Antworten
  3. Corinna

    Haha, ja! Alle Modeblogger müssen nämlich total hochnäsig und grimmig in die Kamera kucken! :D
    Ich bin total begeistert von dir als Pfirsich!
    Also und ich glaube man kann sich auch überall Fußpilz holen, da hätte ich jetzt wirklich keine Angst :)

    Antworten
  4. Teresa

    Trefft die Janes mal, dann wisst ihr erst WIE niedlich die sind! Sehr sogar und deshalb mögen wir sie ja auch so gern. Turnschuhe ohne Socken sind schrecklich, da gehören genau solche hellen Socken dazu, liebe Nike. Perfekt! Und: Breit? Wer ist denn hier breit? Falsche Schönheitsideale würde ich sagen.

    Antworten
  5. Ulrike

    Superga-Schuhe für 3 Euro??? Der gelbe Neid steht mir im Gesicht. Täglich checke ich Ebay und Co nach günstigen Angeboten, da ich unbedingt welche haben muss für diese Saison. Gut siehst du aus,
    Nike! Das Orange ist toll und die Lederjacke passt auch. Wie ich zu Dingen mit Latz stehe, hab ich anderer Stelle schon mal vermerkt… Sorry…

    Antworten
  6. maike

    ich find das mit den weißen “söckchen” in den “schühchen” (um hier mal bei dem sprachniveau zu bleiben ;-) – hört bitte auf damit! ihr seid doch keine 15…) zu gewollt und nicht gekonnt. soll wohl artyfarty-berlin sein, find aber nicht, dass es besonders “ehrlich” aussieht.
    zu dem jeanskleid, muss ich idda zustimmen, es macht breit und ich würde darauf wetten, dass, wenn sie aufm bauernhof arbeiten würde und nicht gerade die oderberger hochflaniert, jeder einzelene sagen würde: sieht ein bisschen nach bauerntrottel aus. und das tut es leider auch : /
    und diese beiden senf töne passen nicht zusammen. so, genug gemeckert. nike, deine haare sind aber super schön!!

    Antworten
  7. Lille

    Ernsthaft, an ein paar Kommentaren erkennt man dass der Durschnittsmensch einfach wenig Geschmack hat. Die weißen Socken in den Schuhen gehen nicht? Was für ein Unsinn! Die Farbtöne passen nicht?? Selten welche gesehen, die besser passen. Artsy-fartsy-berlin? Die Janes sind halt artsyfartsyberlin oder was ist man sonst wenn man auf der Torstraße in Berlin Mitte sein Büro hat?? Eben! Alles super klasse. Und Latzkleider sind zwar Geschmackssache aber wie könnt ihr sagen, dass Jessie “breit” aussieht? Vielleicht seid ihr ja breit. :D

    Antworten
  8. Loredana

    iiihhh – das mit dem Nagelpilz stimmt leider total!! Das ist kein Fusspilz, viel fieser, kriegste fast nicht mehr los. Ganz zu schweigen von Fussschweiss-Bakterien. Kein Scherz, haste die mal auf den Füssen, kriegste sie nicht wieder runter und deine Füsse stinken. Du weisst doch nicht, wer die Schuhe schon vollgeschwitzt hat …

    Antworten
  9. Nike Wayne Artikelautor

    Ihr Lieben, ihr habt total Recht!
    Nagelpilz hätt’ ich wirklich nicht gern. Ich weiß nicht, ob euch das beruhigt, aber: Es gibt von UVEX Schuhdesinfektions-Spray – das habe ich so oder so immer parat, weil ich eh immer Angst vor Pilz im Schuh hab. Selbst bei ganz neu gekauften, denn die werden ja auch anprobiert. Und: Die Schuhe waren hoffentlich ungetragen, jedenfalls sahen sie aus. Vielleicht geklaut oder vom Laster gefallen, das weiß man ja nie, wenn man was auf dem Flohmarkt kauft. Trotzdem wurden sie in der Waschmaschine geschleudert.
    Und dass die Lederjacke nicht passt, das habe ich ja auch geschrieben. Bloß war mir das für den kurzen Weg dann egal, da ziehe ich die Wärme der Optik dann doch vor – Ich hab’ nämlich ganz einfach keine helle Jacke.

    Liebste Grüße!

    Antworten
  10. maike

    keiner sagt, dass sie breit ist, aber so kleider machen nunmal breitER. und ich kritisier ja einfach nur die homogene massen an den ganzen “superindividuellen” in B. und da find ich hose hochkrempel und socken zeigen einfach zum gäääähnen, weil schon so oft gesehen und es hat nachmacherpotential. und zu den tönen: ich bin auch kein fan von dunkelblau und schwarz, find die nuancen zu gering, als dass es farblich stimmig wäre. geschmacksache.

    Antworten
  11. Lille

    Boah Maike, du meckerst aber auch immer. Was ist denn bitte an Socken und Hose hochkrempeln eine homogene superindividuelle Masse? Das machen alle, so wie Jeans tragen. Das ist als würdest du meckern wenn einer sich in irgendwas aus Denim fotografiert. Tragen ja eh alle. Aber darum geht es nicht. Ich fühle mich sehr inspiriert wenn ich solche Kombinationen aus Orange und Creme sehe und ich zum Beispiel bin nicht super hip und habe mich bisher nicht getraut einfach Turnschuhe dazu zu tragen. Das sieht aber toll aus und führt dazu, dass ich jetzt auch Superga Schuhe haben will – darum geht es doch! Und wenn du all das schon hast oder doof findest, dann ist das nicht schlimm, aber kein Grund für sinnlose Kommentare.

    Antworten
  12. Tom

    Hi Nike, Desinfektionsspray hilft leider wenig, der killt eventuell grad mal Bakterien. Vielleicht ist er noch fungizid (killt Pilze), aber meist nicht sporizd (killt Pilz-Sporen). Da hilft nur sporizides Fusspuder aus der Apotheke. Mit Pilzen ist wirklich nicht zu scherzen. Das mit den geruchsbildenden Bakterien stimmt leider auch. Die sterben eventuell durch eine gründliche Desinfektion oder waschen ab 60 Grad. Das greift aber die Gummisohle an. Ich drück mal die Daumen, dass deine Nägel heile bleiben!
    Auf einem ganz anderen Level bedenklich: dass du Hehlerware kaufst und dafür wirbst ;-)

    Antworten
    1. Nike Wayne Artikelautor

      Lieber Tom,
      danke für deine Sorge. Vielleicht bin ich da einfach nicht so empfindlich. Ich kaufe gerne Second-Hand, auch Schuhe, und hatte noch niemals nie eine Pilz. Vielleicht trifft es mich irgendwann und dann gehe ich vielleicht zum Arzt, versprochen. Aber ich glaube, es gibt durchaus Schlimmeres, auf das man im Leben verzichten sollte. 60 Grad – Schleuderei ist bei mir nichtsdestotrotz standard – es bleibt also weiterhin ein Glücksspiel mit meinen Füßen.
      Die Sache mit der Hehlerware war reine Spekulation – trotzdem werde ich nicht aufhören, auf dem Flohmarkt einkaufen zu gehen, da bin ich ehrlich.
      Liebe Grüße!

      Antworten
  13. maike

    nein, das stimmt so nicht liebe lille. das man “hochwasserhosen” trägt und weisse socken wieder stolz zeigen kann wie einst steve urkel – der dir vielleicht kein begriff sein wird da zu jung – das war ganz sicher nie so sondern kam vor nem guten jahr auf und überflutet gerade B. fehlt noch noch die obligatorische rote mütze die alle kerle tragen und fertig. bloggermasse. das sieht man hier wirklich sehr, sehr, sehr oft auf den straßen. aber da du nicht hier wohnst, lad ich dich gerne mal aufn kaffee und keks ein und dann merkst du es vielleicht selber was ich meine.
    ich hab mir jetzt jessis kleid nochmal angeguckt und was mich stört ist glaub ich am meisten: es fehlt die form. sie plöttzlich eckig.
    kritik sollte bei outfit-posts drin sein, liebe lille.

    Antworten
  14. Tom

    @nike habe mir den Uvex Spray grad mal angeschaut. Der ist “antimikrobiell”, d.h. killt Bakterien (je nach Material). Killt aber keine Pilze und schon gar keine Pilz-Sporen, die sind nämlich besonders hartnäckig.
    Fusspilz ist kein Drama, kriegt man wieder los. Nagelpilz ist sehr viel fieser, den wird man nicht so schnell wieder los. Dornwarzen sind auch kein Spaß, und die werden auch leicht übertragen.
    Ich kaufe auch auf dem Flohmarkt, bloß keine Stoffschuhe, die sind zu anfällig.
    Wenn du spekulierst, dass du eventuell geklaute Ware gekauft hast, machst du dich leider bereits strafbar. Das ist Beihilfe zu einer Straftat: Hehlerei. Schreib das mal lieber nicht öffentlich.

    Antworten
  15. Tessa

    Du kaufst dir geklaute Schuhe und wenn du davon einen Pilz kriegst gehste zum Arzt …
    zahlt ja die Krankenkasse. Und “vom Laster gefallen” … schadet ja keinem!
    Was ist das für ein Gemeinschafts- und Gerechtigkeitssinn?
    Hauptsache DU hast Schuhe für 3 Euro!?

    Antworten
  16. Nike Wayne Artikelautor

    Liebe Tessa,
    falsch. Ich kaufe mir Schuhe vom Flohmarkt, bekomme keinen Fußpilz und wenn doch, dann frage ich in der Apotheke nach passender Creme.

    Antworten
  17. Jessi

    Danke, Helen. Ihr spinnt doch! Ich freu mich, dass du Schuhe für 3 Euro bekommen hast, würde ich nämlich auch gerne! Und du siehst fabelhaft in ihnen Aus! Basta.

    Antworten
  18. Johanna

    “Vielleicht geklaut oder vom Laster gefallen, das weiß man ja nie…”
    Es ist richtig: mit diesem Satz macht sich Nike strafrechtlich angreifbar – und es ist gut, dass Tom darauf hinweist. Bei Verdacht, es könnte sich bei angebotener Ware um Diebesgut handeln – und der Verdacht ist bei neuen Schuhen für 3 € berechtigt – muss der Käufer einen Nachweis anfordern. Kauft man trotzdem ohne Nachweis, macht man sich wegen Unterstützung von Diebstahl und Hehlerei strafbar.

    Antworten
  19. Olga Olive

    Wenn sich jemand die Mühe machen würde, Schuhe zu klauen, um sie dann auf einem Flohmarkt zu verkaufen, dann würde er auch wissen, dass sie mehr als 5 € wert sind. Vermutlich kauft der Flohmarkthändler diverse Restbestände/Konkursmassen/Sonstwas für wenig Geld auf und verscherbelt das ganze dann. Hängt euch mal nicht an Nikes Scherz auf und gönnt ihr das Schnäppchen. Das ist ja hier fast wie bei Krähen, die sich gegenseitig die Augen aushacken, weil alle das “schöne Blingbling” haben wollen und Niemand dem anderen was gönnt.

    Und Tessa: Ich bin mir sicher, dass dir die Krankenkasse ein neues Hirn sponsort. Geht ansonsten auch auf mich.

    Antworten
  20. Lisa

    Ich glaube übrigens, bald hat LesMads keine Leser mehr, weil die Trolle tummeln sich ja anscheinend jetzt hier.

    Antworten
  21. Harger

    Für 3 Euro hast du dir vermutlich einfach Fakes gekauft. Oder Nagelpilz. Oder ‘ne Strafklage.
    Oder alles zusammen :-)

    Antworten
  22. Sanna

    Wenn Du von Anfang an den Verdacht hast, die Schuhe könnten geklaut sein, dann solltest Du sie nicht kaufen. So salopp zu sagen “vom Laster gefallen” ist einfach nicht richtig, denn durch Diebstahl wird immer jemand geschädigt. So, vermutlich werde ich jetzt auch als Troll beschimpft, aber das ist einfach meine Meinung.

    Antworten
  23. Flo

    Scheiße, sie war auf dem Flohmarkt und hat Schuhe gekauft! Mit ein bisschen Grips versteht man, dass das salopp daher gesagt war mit dem “Vom Laster gefallen”. Menschen, die aus Mäusen Elefanten machen, kann ich ja leiden wie Fußpilz.

    Antworten
  24. Sanna

    Sie war auf dem Flohmarkt, hat Schuhe gekauft, von denen sie denkt, die könnten geklaut sein. Ganz einfach: nicht kaufen. Der Handel hat jährlich einen Millionenschaden durch Diebstahl. Wer bezahlt das wohl?

    Antworten
  25. Flo

    Ich glaube nicht, dass Nike Schuhe kauft, von denen sie denkt, sie seien geklaut. Ihr übertreibt es. Sie ist so ehrlich zu sagen, dass man auf dem Flohmarkt fast nie weiß, woher die Sachen stammen. Wären sie geklaut, hätte der gute Msnn vermutlich gewusst, dass sie mehr als 3 Euro wert sind! Ihr kack Gutmenschen scheißt doch drauf, ob eure Billigllamotten von Kindern genäht wurden und stört euch hier an einem Flohmarktkauf!

    Antworten
  26. Sanna

    Wer Ware klaut, vertickt sie anschließend nicht selber. Das eine ist ein Dieb, das andere ein Hehler. In Berlin werden gezielt Kinderbanden für Diebstähle eingesetzt. Die geklaute Ware wird dann möglichst schnell auf Märkten verkauft. Zeit ist ein wichtiger Faktor. Es geht nicht darum, den vollen Warenwert einzuhandeln, sondern das Diebesgut schnell los zu werden.
    Nike ist nicht naiv, darum äussert sie ja selber den Verdacht “vielleicht geklaut…”. Bislang wurde sie nur darauf aufmerksam gemacht, dass sie sich damit angreifbar macht. Eigentlich ganz OK, sie darauf hinzuweisen.
    @Flo dass du kein guter Mensch bist, ist natürlich bedauernswert. Aber zum Trost: das sind wir ja alle nicht.

    Antworten
  27. Franziska

    liebe nike! um mal wieder auf deinen look zu sprechen zu kommen: famos! ganz große klasse! ich finde selbst die lederjacke gut dazu. ach, überhaupt – dein stil ist genau mein fall. liebe grüße

    Antworten
  28. Nike Wayne Artikelautor

    Ihr Lieben,
    mit meinem wirklich salopp daher gesagten Kommentar “Vielleicht sind die vom Laster gefallen” wollte ich in keinster Weise die Hehlerei bewerben. Entschuldigt bitte diese Fehlformulierung. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der “nette Herr” keine geklaute Ware verkauft hat. Er hat schlichtweg ungewollte, alte Dinge verkauft, wie wir das auch auf dem Flohmarkt tun. Dass Superga-Schuhe so preiswert angeboten werden ist nicht ungewöhnlich, denn ich glaube, wir befinden uns in einer großen Modebloggerblase, in der diese Schuhe derzeit gehyped werden ohne Ende. Massenhaft Menschen tragen sie seit einer Ewigkeit, ganz “trendlos”. Sie gelten einfach nicht überall als “cool”. Dieser nette junge Herr hat vielleicht eine Freundin daheim sitzen, die sich einst zu kleine Schuhe gekauft hat. Das weiß ich wirklich nicht.
    Ich finde es aber wirklich gut, dass ihr wichtige Themen wie diese ansprecht, denn tatsächlich gehört dieses hier zu all jenen, mit denen ich mich bisher viel zu wenig beschäftigt habe.
    Danke dafür.
    Und jetzt hab ich auch ein klein wenig Angst vor Fußpilz, bloß nicht bei diesen Paaren, denn meinen Füßen geht es gut.
    Alles Liebe,
    eure Nike

    Antworten
  29. Poli

    Ich will auch 3 Euro Sneaker, egal von wo! Welcher Markt war das? Gibts da öfter solche “Ware”?! Danke für den Tipp!

    Antworten
  30. hrrrrrr

    wenn ihr so angst vor nagel fuss oder sonstigem pilzen an allen möglichen stellen habt darf ich drauf hinweisen das die infektionswege nix damit zu tun haben wie lange n kleidungsstück getragen wurden ist sobald du etwas “kontaminiert” hast kann es weiter ausbreiten, das hieße erst jedes kleidungsstück bei 121°C in den autoklaven und dann erst tragen. man kann die sachen die man gekauft hat auch einfach instant wieder wegschmeißen….
    die geschichte mit der helerei ist auch was, was ich einfach nicht verstehen kann, man kann doch nicht hinter jedem verkäufer auf nem flomarkt nen hehler erwarten. und jeder weiss das auf diese seite nicht dazu da ist das man sich mit straftaten brüstet oder gar dazu aufgerufen wird… harry jasses, man liest doch hier um die meinung von den beiden zu bekommen und nicht um sich kleinkariert über formulierungen zu streiten….

    btt : mir gefällt das outfit

    Antworten
  31. maike

    hatte ein post schon einmal so viele kommentare hier? und das auch noch wegen fußpilz? hätte mein freund solche schuhe verkauft hät ich ihm übrigens gesagt, dass sie aber nicht unter xy euro wegzugeben wären…EGALEGAL. find das latzhosenkleid immer noch nicht gut…die schuhe dazu übrigens auch nicht.

    Antworten
  32. jacky

    Also ich kann das nicht mehr hören. So ein Aufstand wegen ein Paar geklauten Schühchen …
    Ich hab jetzt mal einen Link an die Polizeidirektion 5 geschickt, die interessieren sich für Hehlermärkte in Neuköln. Dann können die das mal klären, dass das alles okay ist und Nike ist endlich mal aus dem Schneider.

    Antworten
  33. Alex

    Wunderhübsch siehst du aus, liebe Nike! Die Kombination ist dir doch ganz hervorragend gelungen, kein Grund zu zweifeln. Mit einem schönen Pfirsichton kann man an einem so sonnigen Tag gar nicht falsch liegen. Bloß die schwarze Lederjacke finde ich zu kontrastreich für das zarte Outfit.

    Lieben Gruß

    Antworten
  34. alix

    haha wenn ich mal denke bei den mediziner gibts sinnloses gezicke, muss ich nur mal hier ein bisschen kommentare lesen! fusspilz????? wie unverhohlen, neidisch missgünstig kann man denn sein? und bitte nichts anziehen was jemals irgendwer schon mal an hatte, weil wir sind ja alle eine ekelige breite masse! oh mensch.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>