Preview – New In: Paisley, Shorts und ein altrosa Zweierlei. Aber wie kombinieren?

– 02.05.2012 um 16.42 – Allgemein Shopping Wir

new in1 Preview   New In: Paisley, Shorts und ein altrosa Zweierlei. Aber wie kombinieren?

Ich bin der wohl unorganisierteste Einkaufs-Mensch aller Zeiten. Obwohl ich selbst der Meinung bin, mich in den letzten Monat schon ein wenig gebessert zu haben. Am Ende stehe ich aber immer vor dem gleichen Problem: Mir fehlt einfach immer eine ganz bestimmte Zutat zum Wunschoutfit. Manchmal habe ich das Gefühl, dass nichts so schwer ist, wie sich selbst einzukleiden. In meinem Kopf schaut immer alles ganz herrlich aus, bloß schaffe ich es einfach nicht, genügend intelligent einzukaufen um am Ende auch so auszusehen wie die Vision meines eigenen Ichs in meinem Kopf. Vor ein paar Tagen klagte ich also noch darüber, dass meine Garderobe das Gegenteil von sommertauglich sei.

Gestern machte ich mich also auf den Weg, um zumindest für erste Basics zu sorgen. Geschickt auswählen wollte ich, um Altes mit Neuem kombinieren zu können. Und was kam am Ende dabei heraus? Pustekuchensalat. Getrieben vom inneren Kind griff ich doch wieder zur viel zu kurzen Shorts, obwohl das transparente Paisley-Shirt vielleicht doch gar keine so schlechte Idee war. Und dann: zwei Teile aus der Weekday Collection. Vorgestellt hatte ich mir ein zauberhaftes altrosa Komplettoutfit, heute befürchte ich hingegen, mir ein Schlafgewandt angeschafft zu haben. Ich bin jetzt also quasi selbst gespannt, wie das Ganze angezogen ausschauen wird. Tipps und Tricks zur richtigen Kombination sind an dieser Stelle sehr, sehr willkommen!

IMG 0910 Preview   New In: Paisley, Shorts und ein altrosa Zweierlei. Aber wie kombinieren?

weekday collection Preview   New In: Paisley, Shorts und ein altrosa Zweierlei. Aber wie kombinieren?

Hose: Levi’s, Shirt: Pins & Needles, beides via Urban Outfitters // Seidenshorts und Pulli: Weekday Collection.

 

11 Kommentare

  1. Nisi

    Oh was, das altrosa Komplett-Outfitt würde ich direkt so anziehen!!! Ohje bitte geb mir alle Informationen zu den beiden Teilen – wie teuer, als welcher Filiale in Berlin und gabs noch vieleeee? *aggro* Keine Lust, da jetzt schnell hinzulatschen

    Antworten
  2. Nike Jane Artikelautor

    Liebste Nisi, ja, es hingen noch ganz viele dort! U Bahnhof Weinmeisterstraße!
    Der Pulli kostet 60€, die Shorts ist ein wenig teuer, aber dafür 100% Seide: 70 €.
    Die liebsten Grüße!

    Antworten
  3. Marie

    Liebe Nike,

    ich muss einfach mal loswerden das ihr sooooo fantastisch seid- Die Texte sind der Knaller eure Wortkreationen und die Persönlichkeit mit der verlinkung zum eigenen Problemhaushalt mit dem man sich tagtäglich abkämpft und nie das Ultimo erreicht ist so wahnsinnig erfrischend und man findet sich so oft wieder und freut sich zu sehen das man nicht der einzige Mensch mit diesen und jenen Problemen ist!!!

    Desweiteren sieht die Kombi göttlich aus, ich stell es mir mit Kontrastschuhen und Socken vor und bzw oder mit Statementkette.

    Wunderhübsch, ihr braucht keinen Goldesel- passt doch alles ;)

    Antworten
  4. Nike Jane Artikelautor

    Liebe Anne, überhaupt nicht kurz geschnitten. Aber ich hab ihn extra in M gekauft, damit er noch ein bisschen weiter und länger ist!
    Liebe Grüße!

    Antworten
  5. Fanny

    Hmmm… ich würde das “Schlafgewand” (die Befürchtung kenn ich … ist aber nur bedingt berechtigt. Ich glaube das passiert dir nicht:) wohl auch gleichzeitig tragen, mit schwarzen Schnürstiefeln vielleicht und ner andersfarbigen pastell-Bluse unterm Pulli? und Leder oder Jeansjacke.
    Oder doch mit filigranen Sandalen … dann viele Armbänder oder nen anderen Klunker? Und Mütze!?
    Das ginge beides genau so auch mit der Jeans Short statt der seidenen…

    Die Weekday Teile gefallen wir wirklich gut… Hätte ich sehr gerne für mich selber :) Nur leider mag ich meine geschrammten und blaufleckigen “Kindergartenbeine” nicht so gerne zeigen :D

    Viel Spaß damit! Und blos nicht wieder umtauschen, ne!

    Antworten
  6. Claudia Grande

    Von dem rosa Pullover bin ich auch sehr angetan. Den könntest du sicher zu den Shorts tragen. Oder zu einem Bleistiftrock. So was trägst Du ja normalerweise nicht, aber hattest Du Dir nicht den Jeansrock von Gina Tricot zugelegt? Mit dem könnte ich mir den Pulli auch sehr gut vorstellen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>