Klassiker in Schwarz – Lohnt sich langes sparen oder sind sie einfach überbewertet?

– 07.05.2012 um 17.22 – Accessoire Allgemein Do or Don't

classic bags Klassiker in Schwarz   Lohnt sich langes sparen oder sind sie einfach überbewertet?

Es gibt eine Hand voll Klassiker, dich ich irgendwann einmal mein Eigen nenne möchte. Kleine, viel zu überteuerte Marken-Lieblinge, die seit Jahrzehnten durch die Modesphäre geistern und ihr Unwesen treiben. Auf Wartelisten machen sie es sich bequem und sind so überdurchschnittlich kostspielig, dass der Erwerb in die weite Ferne rückt. Ein Erbstück von Omi, ein wunderbarer Flohmarktfund oder vielleicht sogar mal ein Ebay-Schnäppchen würden mir da deutlich weiterhelfen, doch leider konnte ich weder in diversen Kleiderschränken fündig werden, noch traue ich kleinen Bildchen beim Auktionshaus ob ihrer Originalität. Heißt es am Ende also doch, ein bisschen mehr sparen, um sich irgendwann einmal das Objekt der Begierde leisten zu können?

In diesem kleinen Klassiker-Spezial geht’s mir persönlich um die allseits beliebte 2.55 aus dem Hause Chanel. Das kleine Schätzchen, das seit dem Februar 1955 eine Erfolgsgeschichte schreibt. Eine kleine Flap Bag aus schwarzem Leder, gestepptem Muster und Kettenriemen, die mein Herz höher schlagen würde. Ein Klassiker eben, genauso wie es sie in den Häusern Céline, Hermès, Proenza Schouler oder Mulberry gibt. Aber was sagt ihr? Sparen für eine trendunabhängige Liaison oder sich doch lieber kostengünstigen und modernen Begleitern widmen?

Und überaupt: Habt ihr das eine Lieblingsstück, das einmal in euren Besitz wandern soll?

 Klassiker in Schwarz   Lohnt sich langes sparen oder sind sie einfach überbewertet?Die Birkin Bag aus dem Hause Hermès - Preis auf Anfrage.

proenza schouler ps1 Klassiker in Schwarz   Lohnt sich langes sparen oder sind sie einfach überbewertet?

Die PS1 aus dem Hause Proenza Schouler – für 1995,00 USD

celine boston bag Klassiker in Schwarz   Lohnt sich langes sparen oder sind sie einfach überbewertet?Die Cèline Luggage Bag

 


  Klassiker in Schwarz   Lohnt sich langes sparen oder sind sie einfach überbewertet?

Mulberry widmete sie Alexa Chung und seither will sie immer noch jeder: die Alexa Bag – für 1160 Euro.

chanel 255 Klassiker in Schwarz   Lohnt sich langes sparen oder sind sie einfach überbewertet?

Die Chanel 2.55 für 1955 Euro.

 

19 Kommentare

  1. anna

    hmm. also ich hätte schon das geld, um mir welche von den taschen zu kaufen. die chanel finde ich auch sehr schön. allerdings mache ich dann doch lieber 2 mal urlaub im jahr :) aber mal sehen, vllt. hab ich eines jahres mehr lust auf ne tasche, als auf urlaub ;)

    Antworten
  2. eva

    also ich hab mir grad nach etwa 2 jahren sehnsucht die hillier hobo von marc jacobs gegönnt. die spielt zwar nicht ganz in der preisklasse der von dir gezeigten, ist aber auch ein gutes stück teurer als meine anderen taschen. und ich muss sagen: es hat sich gelohnt – jedes aber wirklich jedes outfit wird durch diese tasche gepimpt, ich hab ne menge komplimente erhalten und man merkt ihr die qualität auf jeden fall an. die werd ich für immer haben! deshalb hab ich sie auch in neutralem schwarz, auch wenns ganz viele tolle bunte versionen gibt….

    Antworten
  3. Conny

    Also die absolute Traumtasche ist bei mir ganz klar die Birkin. Mit einer Kelly würde ich mich auch zufrieden geben :D

    Aber da muss wohl noch einige Jahre gespart werden… Generell bin ich bei Taschen aber schon der Meinung, in hochwertige (Designer-)Ware zu investieren. Schuhe dann und wann auch, wobei ich finde, dass man die mit der Zeit ohnehin irgendwann kaputt läuft – da spare ich lieber an den Klamotten. Immerhin habe ich seit über einem Jahr keine Billig-Handtaschen mehr gekauft, ich versuche also meinem Credo treu zu bleiben :) Eine Hermès wird es wohl trotzdem nicht, dennoch spare ich auf Michael Kors und Marc Jacobs…

    Antworten
  4. Jenny

    Oh ja, da bin ich auch der festen Überzeugung, dass sich eine solche Investition lohnt.
    Bei mir stehen die 2.55 von Chanel und die Hermès Birkin Bag gaanz weit oben auf der Liste – vielleicht in ein paar Jahrzehnten.

    Antworten
  5. Cäcilia

    lohnt sich auf jeden fall!!! bin auch stark für die chanel, am liebsten in der größten version.

    Antworten
  6. A

    Die PS1 von Proenza Schouler finde ich einfach geil. Aber auch die 2.55 sind einfach der Hammer. Ich muss da auch sehr sehr lange sparen. Dürfte nicht essen und weggehen!Dann könnte ich es sie mir doch leisten

    Love A

    whoisally.blogspot.de

    Antworten
  7. ulrike

    Für mich dürfte es ein jedes dieser Modelle sein! Hach, einfach traumhaft schöne Teile, aber am Ende doch nichts, wofür ich auf einen Urlaub verzichten würde…

    Antworten
  8. Jen

    Das ist eine immer wieder berechtigte Frage… als ich vor einigen Jahren das erste Mal viel Geld verdiente, hab ich mir damals bei ebay eine tolle Marc Jacobs gekauft. 270€ hat die gekostet und ich dache, das ist die Spitze. Was soll ich sagen. Einmal auf den Geschmack gekommen, gibt es keinen Weg zurück. 2 Jahre später hab ich die Chanel 2.55 (allerdings die Reissue, mit dem silbernen dezenten Verschluss) für 1700€ im Laden gekauft – deren Preis liegt übrigens Dank diverser Erhöhungen momentan bei 2800€, das ist eine richtige Wertanlage! Und die Celine Luggage (die Boston Tote sieht anders aus ;) ) nenn ich inzwischen auch mein eigen.
    Ich will hier nicht protzen mit meinen tollen und teuren Sachen. Ich möchte nur sagen: es lohnt sich, wenn man die Dinger richtig nutzt. Ich gebe zu, meine vergleichsweise billige Marc Jacobs Tasche kommt mehr zum Einsatz als der Rest. Denn weil ich für die anderen so viel Kohle ausgegeben habe (und mir das immeroch bescheuert vorkommt), habe ich tierisch Angst, da könnte was kaputt gehen oder Abrieb entstehen. Die Folge ist, ich nutze sie kaum. Und das ist richtig dumm!
    Mein Fazit ist wohl: Such nach der einen perfekten Tasche – und kauf sie gebraucht. Es gibt auch seriöse Taschensites, bei denen man echte und gut erhaltene Gebrauchtwaren bekommt. Aber vielleicht wärst du auch klüger als ich und würdest die Schätze mehr nutzen. Ich nehm mir das dauernd vor, aber dann hör ich wieder, wer hier in Berlin alles abgezockt wurde, und denke mir: dit lohnt sich nich. Ich verkehre einfach nicht in den Kreisen, wo das nicht auffällt.
    Aber schön und hochwertig sind sie! Ich träume auch schon von der nächsten…

    Antworten
  9. maike

    mh, gute frage. ich finde es an und für sich schön, auf etwas zu sparen, es dann zu kaufen und es genau deswegen wertschätzen zu können. aber es muss auch alles in einem (finanziellem) vertretbaren rahmen sein. ich weiss nicht, ob das bei zb der chanel tasche der fall wäre.

    Antworten
  10. Anna

    Cèline Luggage Bag!!!
    Wäre beinah in London meins geworden, aber 1.500,- Pfund waren es mir dann doch nicht wert… Mittlerweile ärgere ich mich und fange wieder an zu sparen, damit das gute Stück irgendwann doch meins ist :)
    So eine Tasche ist wirklich eine super Investition!!!

    Antworten
  11. Fake Ugg Boots UK

    It’s a single on the inside pants pocket and distinctive golden brass frame. Purchase colors massive pricing an individual’s crayon requires within a one particular-time period of time. On this task that VPN expresses Blockbuster online as well as lv melbourne internet sites like Hulu you have been choosing the substance from the You.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>