Œ Magazine geht in die dritte Runde mit „I AM WHAT I AM“

Herzprojekte machen meist nur dann so wirklich glücklich, wenn auch andere große Freude daran haben, wenn monatelanges Arbeiten, Nächte um die Ohren schlagen und viel Schweiß irgendwann auf Anklang stoßen. Zwar kann eine lange Tiefphase auch Motivierendes haben, aber machen wir uns nichts vor, Hochphasen lassen uns Bäume ausreißen.

Wie gut, dass es bei dem Œ Magazine erst gar nicht zu langen Durststrecken kam, denn vor allem ihre Leser waren von der ersten Ausgabe an begeistert. Galt es nur noch fleißige Helferchen von dem Printwerk aus der Schmiede Arne Eberles zu überzeugen und schon konnte Ausgabe für Ausgabe ein neuer, visueller Schmaus produziert werden:
Mit Ausgabe 3 „I AM WHAT I AM“ haben sich die Kreativlinge nun einmal mehr übertroffen und kredenzen uns ab dem 7. Juni eine besonders hübsche Inszenierung um unsere liebsten Berliner Designer. Die deutsche Modeszene zu supporten und ihnen einen verdient schöne Plattform zu schenken, um auch international weiter zu wachsen und angesehener zu werden. Œ Magazine – die wohl eindrucksvollste Portfolio Show.

„In zehn Foto-Editorials setzt Œ ein visuelles Zeichen und präsentiert, was die Akteure in Modedesign, Modefotografie, Styling und Hair/Make-Up derzeit umtreibt.“

In der aktuellen Ausgabe hat sich das Team wieder mit etablierten und vielversprechenden jungen Fotografen, Stylisten und Hair/Make-Up Artists zusammengetan und die Sommerkollektionen von über achtzig in Deutschland arbeitenden Designern ganz nach eigenem Gusto neuinterpretiert.

Das Design ist geblieben: Hochwertige Produktionsfeatures, eine offene Fadenheftung, verschiedene Papiersorten und Druckveredelungen machen das Πwieder einmal zu einem haptischen und visuellen Erlebnis Рein Printwerk mit Sammlercharakter!

Das Magazin gibt’s nicht nur online, sondern auch bei verschiedensten Retailern, die ihr auf der Website ebenso in Erfahrung bringen könnt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related