Andrej Pejic wird neues Kampagnenmodel für Zign

21.06.2012 Allgemein, Schuhe

Dass Andrej Pejic Geschlechtergrenzen auflöst und sowohl als weibliches und als männliches Model glänzt, konnte er bereits an vielen Stellen zeigen. Er selbst fühlt sich manchmal mehr als Frau, manchmal eben mehr als Mann – und das macht ihn in jedem Fall wahnsinnig authentisch. Das Transgendermodel inszeniert sich immer wieder neu und scheint sogar mit einer guten Portion Humor und Unaufdringlichkeit zum Umdenken zu bewegen.

Pejics nächster Streich: Das Model wird neues Kampagnenmodel für den Schuhhersteller Zign und zeigt uns im kurzen TV-Spot vor allem wieder einmal eines: wie facettenreich er ist. Für Zign dürfte das der perfekte Mix aus Ironie und Aufmerksamkeit sein – eine ganz schön gewitzte Idee, um uns ins Gedächtnis zu rufen, wie vielseitig das Label doch mittlerweile geworden ist. Unter der Regie von Rankin ist nun der passende TV-Spot entstanden – rund um die riesige Schuh-Welt der Zalando-Tochter. Also alle Geheimzutaten in einem Spot?

Um ehrlich zu sein, sind wir ein Stück weit mehr in das „Making of“ verliebt statt in den Spot, und überlegen noch immer hin und her, ob wir Pejics Stimme im Spot gut finden, oder eher wahnsinnig befremdlich.

Der Spot:

Auf unser Zign und Mint & Berry-Bootstour dieser Woche schwieg das Team noch ganz brav bis zum heutigen Launch – wir freuen uns aber natürlich, euch zu diesem Anlass ein paar Schnappschüsse von dem kleinen, feinen Bloggerbingo zu zeigen. Und: Ich hab‘ sogar Glück beim Bingo gehabt und ein Paar Loafer gewonnen!

 


Alle Bilder der Bootstour: Sabine Möbius

3 Kommentare

  1. Angie

    also ich finde das making-of-video wahnsinnig toll! :))
    und ich bin immer wieder überrascht wie schön er ist.
    mit der stimme kann ich mich aber nicht anfreunden.
    kuss vom meeresgrund

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related