Tagesoutfit: Stripy Janes – und ein bisschen Jammerei.

– 05.07.2012 um 13.18 – Allgemein Outfit Wir

stripy janes 800x492 Tagesoutfit: Stripy Janes   und ein bisschen Jammerei.

Manchmal. während der Fashion Week möchte ich unsichtbar sein. Ich hasse es, aufzuwachen und zu wissen “Jetzt musst du dich irgendwie gut anziehen, weil alles das tun und es soll ja bloß niemand denken, du seist nicht in der Lage dazu, die richtigen Teile zusammenzuwürfeln”. Das Ergebnis all dessen ist nämlich, dass man genau das Gegenteil von dem tut, was man eigentlich vor hatte. Jedenfalls ist das bei mir der Fall. Ich bin niemals so schlecht angezogen wie während der Fashion Week, jedenfalls denke ich das gelegentlich. Und das ist kein Fishing for Compliments, das ist tatsächlich Überzeugung. Ich wünsche mir so einen Unsichtbarkeitsmantel à la Harry Potter und dann würde ich mir ganz klammheimlich die Schauen angucken, so ganz ohne Druck. Es ist nicht immer so wie heute, normalerweise macht auch der Trubel drumherum Spaß. Aber Leute, ersnthaft, ich bin mit dem falschen Fuß aufgestanden und würde am Liebsten den ganzen Tag Eistee schlürfen. Und schreiben. Und Eistee schlürfen und schreiben. Gut, dass es Sarah Jane gibt.

Als sie mir nämlich heute morgen entgegenlief, ging wieder die Sonne auf. Streifen, soso. Zwei Menschen, ein Gehirn. Das ist Gold wert. Das ist viel wichtiger als dieses Ego-Ding. Und man kann sich ja auch irgendwie selbst motivieren. Je länger ich uns auf diesem Bild anstarre, umso besser gefällt mir das Ganze plötzlich. Vielleicht ist meine Kleiderwahl auch einfach nicht fotogen. Krkr.

tagesoutfit 6 800x532 Tagesoutfit: Stripy Janes   und ein bisschen Jammerei.

nike 800x532 Tagesoutfit: Stripy Janes   und ein bisschen Jammerei.

tagesoutfit 2 568x800 Tagesoutfit: Stripy Janes   und ein bisschen Jammerei.

Sarah trägt eine Hose von Monki, ein T-Shirt von ihrem Herzjungen, Schuhe von Vagabond, eine Kette von Stine Goya und einen MCM Rucksack.
Ich trage ein seidiges Irgendwas von COS, darunter ein Kleid von American Apparel und Sandalen von Acne.

18 Kommentare

  1. o.golab@gmx.de'Olivia

    wunderbar! vor allem nike’s kombi. und die streifenhose von monki ist sowieso der burner.
    mir gefallen beide outfits richtig gut!

    Antworten
  2. sabine@affektblog.de's

    grad bei les mads gesehen, was die so zur fashion week tragen – dagegen macht ihr doch immer alles richtig, mädels. <3

    Antworten
  3. judithkail@gmx.de'lilli

    Oh das kann ich nachvollziehen. Plötzlich sehen die Klamotten in denen man sich vor zwei Wochen noch toll fühlte so anders aus ;D. Eure Streifenkombi und deine Frisur ist toll Nike! Vielleicht würd ich den Umhang einfach ausziehen.

    Antworten
  4. kaeptn.kadda@web.de'kadda

    oh, danke für deinen konstruktiven hinweis julia – ich wusste gar nicht, dass man im kindergarten schon so einen guten geschmack beweisen kann…also mir gefällt dieser maritim-anmutende look sehr!:)

    Antworten
  5. flamesanddesires@freenet.de'Alex

    Schön seht ihr beide aus. Habe dich heute leider nur aus dem Bus aussteigen gesehen. Hoffe, wir sehen uns morgen nochmal und können dann ein bisschen mehr quatschen als hallo und tschüss, wenn mein gehirn nicht von der Hitze erschlagen ist ;)

    Liebsten Gruß

    Antworten
  6. alleszusammenundklein1@web.de'maike

    ich finds eigentlich ganz nett (im gegensatz zu denen von lesmads). aber eben nett. sarah’s outfit würd ich auch so anziehen, zum strand, zum einkaufen, zum bummeln – man erkennt allerdings weniger den anlass (jaja authentizität hin oder her, face it: it’s fashion week) und nike find ich ehrlich hübsch. das kleid drunter ist für meinen geschmack n bisschen zu derb und die ärmel n ticken zu lang aber das cos wasauchimmer und schuhe find ich schön. frisur – vllt lagen sie da in dem mom einfach nicht gut. bin ja für lange haare bei dir :-)
    könnt euch aber schon noch n bisschen mehr trauen – klappt doch unter der woche bei euch auch 2,3 mal.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>