Recap: Marcelo Burlon launcht eigene Shirt-Kollektion in Berlin

07.07.2012 Allgemein

Ein bisschen fühlen wir uns an Givenchys Hawaii-Print erinnert und an die abstrakte Darstellung von Blättern und Blüten, die Designer Ricardo Tisci für sämtliche Stücke seiner Sommerkollektion wählte. Aber wie das nunmal so bei engen Freundschaften ist, inspiriert man sich gern auch mal gegenseitig. So oder so ähnlich könnten wir zumindest das Ergebnis des Herrn Marcelo Burlon beschreiben, das er gestern im Berliner Restaurant „The Grand“ gemeinsam mit DISARONNO hochoffiziell launchte. Seine erste Shirt-Kollektion, die mit wunderbaren Prints daher kommt. Stylist, Fotograf, DJ, Art Director und nun eben auch Designer – Tiscis und L’Uomo Vogue Kreativling Macs Iotti scheinen ganze Arbeit geleistet zu haben, um den Alleskönner von seinem neuesten Coup zu überzeugen!

Zelebriert wurde selbstverständlich zur Fashion Week und dort durften wir auch einen genaueren Blick auf die ikonischen Elemente in Printform werfen, die jeweils allesamt von verschiedenen Kulturen beeinflusst wurden.

Marcelo Burlon County of Milan T-SHIRTS from Marcelo Burlon on Vimeo.

Ende des Jahres kommt die T-Shirt-Kollektion in ausgewählte Läden und unsere Jungens aus dem SOTO-Store halten selbstverständlich ebenso ein paar Exemplare für euch bereit.

Mehr Infos gibt’s hier!

Alle Bilder: Micki Rosi Richter & Nils Krüger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related