Recap: Mit Jules Mumm und unseren Gewinnerinnen bei Kaviar Gauche!

10.07.2012 Allgemein, Berlin, Mode

Kaviar Gauche – schon allein der Name löst in unseren Köpfen feenhafte Traumtänzer-Assoziationen aus. Nur diesmal, da geht es zwar auch um fliegende Geschöpfe, allerdings entfernen wir uns ein klein wenig von surrealen Phantastereien und wenden uns stattdessen der Natur zu. Denn wenn uns nicht alles täuscht, dann lieferte die Biene eine ganz schön große Portion Inspiration für die kommende Frühjahrskollektion des Berliner Designerduos. Ein paar technoide Details wie mit Transparenzen gespickte abstrahierte Waben, architektonisch anmutende Schößchen und kugelförmige Tüll-Visionen waren nicht die einzigen Finessen, die uns an die sonst eher gefürchteten Fliegetierchen erinnerten: Zu allerletzt betrat schließlich auch die Bienenkönigin den Runway – in zitronengelb/weißer Traumrobe.

Dank Jules Mumm konnten wir sogar zwei von euch mitnehmen zur Herzschlag-verdoppelten Schau: Sophia und Natalie schmachteten also ebenso wie wir am Laufsteg-Rand. Da könnte man glatt ans Heiraten denken, wenn man denn nicht so radikal-realistisch veranlagt wäre. Wir hoffen, das Gläschen Sekt zum Abschied war nicht das letzte, das wir gemeinsam haben klingen lassen, ihr Lieben. Vielleicht bis zum nächsten Mal!

Mit Jules Mumm unterwegs auf der Fashion Week:

Hier unsere Lieblingslooks der Schau:

 

…und: Sophie & Natalie!

Powered by Jules Mumm!

Mehr von

Related