Wenn aus digital analog wird: Tavi Gevinsons “Rookie Mag” goes Print!

– 11.07.2012 um 14.00 – Allgemein Magazin Menschen

rookie mag print Wenn aus digital analog wird: Tavi Gevinsons Rookie Mag goes Print!

Nein, ich schreibe jetzt nicht den hundertsten virtuellen Liebesbrief an Tavi Gevinson, mir gehen nämlich langsam auch die Worte aus. Die 16-Jährige hat es schlichtweg drauf. So lapidar es auch klingt, es ist die Wahrheit, nichts als die Wahrheit. Die Modewelt liegt ihr zu Füßen, zu Recht, denn mit einer “empty-headed-fashionista” hat das Ganze hier überhaupt nichts zu tun. Seit ihrem elften Lebensjahr zelebriert sie ihre Leidenschaft zur stofflichen Extravaganz auf ihrem Blog The Style Rookie, im vergangenen Jahr launchte sie die Online-Plattform “Rookie Mag“, ein visuelles Tagesbuch des guten Geschmacks, ein Potpourri aus guten Texten, die von Teenager geschrieben werden, aber auch unsere Gefühlswelten explodieren lassen (ganz zu schweigen vom exquisiten Musikgeschmack der Rookie-girls).

Jetzt wird es offensichtlich Zeit für den nächsten Schritt: Im September erscheint die erste Printausgabe des Online-Formats. Ein Jahrbuch soll es werden, mit allen Highlights der vergangenen 12 Monate. Dazu gibt’s stilecht eine Papierkrone, entworfen von Meadham Kirchhoff, ein 7-inch Mixtape und noch mehr unveröffentlichte Texte aus dem Rookie-Freundeskreis (das kann alles heißen, schließlich hängt Tavi gern mal neben Anna Wintour in der Frontrow rum oder schlürft Tee mit Iris Apfel). “It is not, however, a lame website-to-paper copy-and-paste situation (…). I have a very soft spot in my heart for print magazines, and I believe in the power of writing and art that you can hold in your hands, and I promise that looking at all this stuff in print is a different experience from reading it online. If any of the articles or photo spreads from Rookie in our first nine months meant something to you, it might be kind of nice to have it in a 296-page book that you can always go back to and, I don’t know, maybe even hug or feed little cookies to or something.”

6987585602 433fd20aa0 z Wenn aus digital analog wird: Tavi Gevinsons Rookie Mag goes Print!

Schön zu hören, dass Tavi trotz aller digitaler Affinität um die Vorteile des haptischen, real existierenden Papiermagazin weiß: Print wird niemals aussterben, so lange es Liebhaber gibt. Was online nämlich unmöglich ist: Das Ansprechen aller Sinne. Die freie Gestaltung, das Spiel mit Layout, noch mehr Liebe zum Detail. Der Vergänglichkeit und Schnellebigkeit des Internets zum Trotz, wird hieraus vielleicht ein Heft, das wir immer wieder durchstöbern wollen, das auf Ewig in unserem Schrank stehen wird, voller Stolz, ein Sammlerstück. Wir glauben an das “ROOKIE YEARBOOK #1“. Und hätten es am liebsten jetzt schon.

Als Publisher des Rookie Magazins gibt sich Drawn & Quarterly zu erkennen, erhältlich wird das Ganze online und in ausgewählten Bücher-und Magazin-Läden für $29.95 sein.

Alle Bilder via Style Rookie & Rookie Mag.

3 Kommentare

  1. jessica.aimufua@googlemail.com'Jessi

    das ist keine selbstvermarktung sondern ein wunderwerk auf ästhetischer, emotionaler und intelligenter ebene! :D ich bin rookie-fan seit stunde null, denn um tavi ♥ zu bewundern ist man auch nie zu alt!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>