Tagesoutfit: Lederjacken von “Muubaa” trotz Sonne

– 07.08.2012 um 15.04 – Allgemein Outfit Wir

muubaa lederjacken 795x800 Tagesoutfit: Lederjacken von Muubaa trotz Sonne

Muubaa“. Irgendwas sagte mir der Name, als ich die Zettelchen auf unseren neuen Jacken beäugte. Aha, genau. Das sind doch diese Jacken, auf die jetzt all diese Stars und Sternchen so abfahren; Charlize Theron, Cara Delevingne und Jessica Alba zum Beispiel. Stand sicher in der InStyle oder sonstwo. Hmjoa. Lederjacken eben. Mal gucken, was daran so besonders sein soll. Begeisterung klingt erst mal anders. Aber Liebe braucht eben Zeit. Sagt man doch so, richtig?

Die Agentur V hat sich nämlich an unsere chronische Nörgelei bezüglich der erfolglosen Suche nach der einzig wahren super perfekten Lederjacke gemerkt und uns per Brieftaube mit einer ziemlich großen Überraschung sprachlos gestimmt. Eigentlich sind wir nicht so übereinfach zu begeistern, aber diesmal ging’s ziemlich schnell. Deshalb stehen wir gern als inoffizielle Testimonials stramm, denn: Hallo. Das ist der Wahnsinn. Butterweich, luftig leicht, bequem wie Cardigans. Ungeflunkert. Wir sind ein bisschen reinverliebt in unsere Jacken. Und plötzlich sind wir gar nicht mehr traurig darüber, dass wir keine von Bloggern so geliebte Acne Rita Lederjacke besitzen. Wir haben nämlich jetzt Muubaa. Ahja!

Was uns am Besten an der ganzen Sache gefällt, ist: Kann man zu allem tragen. Wirklich. Und wenn’s nicht passt, passt’s gerade deshalb wieder. Geschmacksache ist das natürlich, aber wie dem auch sei: Merci Muubaa, merci Agentur V Mädchens und Jungens!

 

Muubaa Lederjacke 3 800x800 Tagesoutfit: Lederjacken von Muubaa trotz Sonne

Muubaa Lederjacke 4 800x800 Tagesoutfit: Lederjacken von Muubaa trotz Sonne

muubaa lederjacke 1 800x800 Tagesoutfit: Lederjacken von Muubaa trotz Sonne

Muubaa Lederjacke 2 800x800 Tagesoutfit: Lederjacken von Muubaa trotz Sonne

Hier lang geht’s zum Shop!

38 Kommentare

  1. zunder.blog@hotmail.com'elisa zunder

    Uuuhhh, da kann man richtig neidisch werden.
    Die Jacken sehen echt super aus und wenn man euch so davon Schwärmen hört, will man auch sofort eine eigene tolle Muba-Jacke haben.

    Leider liegen diese Jacken absolut nicht in meinem Azubi-Budget. =/

    Antworten
  2. dixi_@web.de'Katharina

    Hab mir vor Kurzem ne Lederhose bei Muubaa gekauft und ich bin auch total begeistert. Die sind wirklich genial – absolut perfekt. Mindestens genauso gut wie die Jacken, die übrigens wirklich toll aussehen…
    LG

    Antworten
  3. terrorbambi.blog@googlemail.com'Terrorbambi

    Ich bin so uuuuuuuuunglaublich neidisch, denn die Muubaa-Jacken himmel ich seit mindestens anderthalb Jahr an. Aber keine Chance, die sind für mich einfach (noch) unbezahlbar.

    Antworten
  4. taja80@gmail.com'Tanja

    Ich dachte ihr schreibt hier SPONSORED zu den Artikeln, die gesponsort wurden. Ihr kriegt die Klamotten von einer Agentur und jubelt dann drüber. Das ist echt sooo traurig.

    Antworten
  5. Nike Jane Artikelautor

    Liebe Tanja,
    es tut mir leid, dass du dich nicht für andere freuen kannst.
    Leider hast du zudem noch etwas falsch verstanden:
    Ein SPONSORED Post ist ein solcher Post, für den es ein Budget im Sinne von “Geld” gab.
    Gab’s aber nicht. Daher kein SPONSORED,
    sondern die KLARE ERWÄHNUNG im Artikel, dass es sich um ein GESCHENK handelt.
    Das müssten wir nicht verraten, tun wir aber, um in solchen Dingen transparent zu bleiben.
    Glaube mir, es gibt ‘ne Menge Kollegen, die das anders handhaben und gar nix verraten. Das ist nicht verwerflich, aber so wollen wir’s nicht.

    Und: Klar jubeln wir, wenn uns etwas gefällt! Wir freuen uns sogar! Von Herzen.

    Salut,
    Nike

    Antworten
  6. paraplu_franzo@web.de'Maria

    Ich jubel mit euch! Die Jacken sehen toll aus, dass musst doch auch du zugeben Tanja, du alter Miesepeter! Ich verstehe nicht, warum es so unbegreiflich ist, wenn Blogger (auch Menschen) sich über Geschenke freuen! Das tut doch nun mal (fast) jeder Mensch, oder?!

    Antworten
  7. taja80@gmail.com'Tanja

    “die Anderen machen das auch, und sind noch viel schlimmer” … war noch nie ein gutes Argument!
    Diese Jacken sind doch knapp 1.000 Euro wert. Viel Geld! In eurer Jubelmeldung steht nichts von einem Geschenk.

    Antworten
  8. Nike Jane Artikelautor

    Jetzt bin ich sprachlos.
    Sollte aus dem obigen Text nicht hervorgehen,
    dass die Agentur V in diesem Fall Glücksbote gespielt hat,
    dann melde ich mich übermorgen zum Rhetorik-Kurs an.

    Antworten
  9. peruja@hotmail.com'Juanita

    Natürlich sind wir alle ein wenig neidisch, weil wir auch gerne so teure Jacken haben möchten. Aber die Mädels tun ja auch etwas dafür. Ein bisschen nach Bestechnung sieht das für mich aber schon aus, das gebe ich zu.

    Antworten
  10. Tim_Seifert@yahoo.com'Tini

    Leute, jetzt mal im Ernst: Wenn die Mädels nicht ab und an Geschenke bekommen würden, dann gibt es für uns auch nichts mehr zu sehen und weniger Inspiration.
    Zu welchem Zwecke besucht man denn Modeblogs? Genau.

    Ich finde es sehr sympathisch, dass das hier offen kommuniziert wird. Man hätte die Freude und auch das Geschenk ja nicht erwähnen müssen.

    Antworten
  11. rosanna@yahoo.com'Rosanna

    @Tini: klar, Presse-Agenturen stellen Kleider zur Verfügung. Zum Begutachten und Fotografieren. Und dann gehen die zurück. Lederjacken gleich zu verschenken, finde ich schon sehr heftig. Meiner Meinung nach ist dieser Artikel ganz eindeutig ‘gesponsored’ und das sollte auch genannt werden.
    @Nike: das ist in Deinem Text wirklich nicht klar, dass die Jacken ein Sponsoren-Geschenk sind, Du schreibst um den heißen Brei (‘Glücksbote’, ‘Brieftaube’, ‘Überraschung’…) und ich denke, das stört hier einige.

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Liebe Rosanna,
      sogenannte “Samples” gehen nicht immer zurück, sondern werden häufig verkauft und/oder verschenkt. Es gibt sogar sowas wie “Sample-Sales”.

      Es tut mir sehr leid, wenn nicht klar wird, dass wir für die Jacken nicht bezahlt haben, ich dachte (und eigentlich tu ich das noch immer), dass ich mich ziemlich deutlich ausgedrückt habe. So ist eben meine Schreibe, so etwas “drumherum und blumig”.

      Das ist kein KEIN gesponsorter Artikel. Deshalb steht auch nicht Sponsored drunter. Geschwört.

      Liebe Grüße und danke, auch für die bissigen Kommentare, es ist schließlich wichtig, dass man solche Fragen auch mal offen diskutiert.
      N.

      Antworten
  12. Marlene_Marinella@gmail.com'Lene

    Die Diskussion ist lächerlich. Oh man, ewig das Selbe… Ihr habt nicht mehr alle Tassen im Schrank. Ihr seid ein bisschen naiv, wenn ihr denkt, Blogger bekommen keine Klamotten geschenkt. Das ist auch ok so, da gebe ich @Tini sehr recht!

    Danke Janes, ihr habt mich nämlich inspiriert. Ich will jetzt auch keine Acne Rita mehr, sondern eine M

    Antworten
  13. frugtal@rocketmail.com'Xtina

    Wer denkt Modeblogs seien “ehrlich”, ist aber ganz schön doof. Business, Business, Business. Darum geht es doch. Zockt alles ab, was ihr mitzocken könnt Waynies!

    Antworten
  14. jana-kimba@web.de'Jana

    Glückwunsch zu euren ersten Muubaa Jacken :) ich freu mich für euch und ich verspreche euch ihr wollt sie niiiiie wieder ausziehen!!! ;) ich habe mir nach einem Jahr sparen auch endlich eine leisten können und liebe sie abgöttisch!!!

    Antworten
  15. emil@hotmail.com'Emil

    @Nike: also die Diskussion finde ich auch etwas ärgerlich, aber was mich noch viel mehr stört ist Deine fehlende Einsicht und die, hmm, Ausreden. Hand aufs kleine Herz, liebe Nike, wenn dieser Artikel nicht gesponsort ist … was ist er dann? Ob ihr jetzt Geld aufs Konto bekommt oder geldwerte Geschenke, da sehe ich keinen Unterschied.

    Antworten
  16. christina.fink@gmx.at'blixa

    hat jemand die schwarze mit pelz im onlineshop schon gefunden? kann sie beim besten willen nicht finden :) DANKE

    Antworten
  17. marie_thorand@web.de'Marie

    Liebe Nike, Liebe Sarah-

    ihr sehr ganz fabelhaft aus- da macht es keinen Unterscheid ob man sich selbst ein Lock ins Portemonaie schiesst oder andere das für einen tun;)

    Ich denke, dass das schenken der Jacken nicht beinhaltet bzw die Janes unbeding darüber einen freudensartikel schreiben müssen- und ganz ehrlich, keiner ist offener und ehrlicher ( und noch so charmant dabei) wie Sarah und Nike. Ich finde es etwas blöd wenn man anderer Leute Freude durch Missgunst verdirbt.

    Antworten
  18. t.marke@t-online.de'Tina

    Traurig, über was die Frauen der Schöpfung sich so aufregen wenn der gute alte Neid in Ihnen durch kommt.
    Da wird schon mal jedes Wort in die Wagschale gelegt. Traurig.
    Ich freu mich für euch. Die Jacken sind toll!

    Antworten
  19. seubert.renate@online.de'Renate

    Also die Jacken sind klasse super toll usw!!! Im Gegensatz zu Sarahs schöner Bräune gibts hier anscheinend grüne neidische Gesicher!!! Lasst Euch die Jacken nicht vermiesen. Es ist klar geschrieben, dass es Geschenke sind und ich bin sicher, JEDER/JEDE würde ein solches Geschenk ohne schlechtem Gewissen annehmen!! Also kommt mal runter …du meine Güte…ich glaub es nicht…

    Antworten
  20. thore777@yahoo.com'Anna

    Nein, nicht jeder würde solche Jacken ohne schlechtes Gewissen annehmen. Geschenke sind toll, die Jacken bestimmt großartig, aber 500 Euro- Jacken-Geschenke erzeugen bei den meisten Menschen schon ein schlechtes Gewissen. Finde ansonsten aber euren Blog toll.

    Antworten
  21. fashion.and.i.blog@googlemail.com'Sue

    Ich habe mir vor 3 Jahren im Sale bei Asos eine graue Muubaa-Lederjacke mit asymmetrischem Reißverschluss und Wasserfallkragen (etwa wie die von Sarah) für damals 120€ gekauft und hatte ein richtig schlechtes Gewissen wegen dem Preis. Erst danach habe ich gemerkt, dass die Teile ja 400-500€ kosten, da fand ich meinen Kauf dann schon echt gut…
    Und: ich werde bis heute immer wieder auf die Jacke angesprochen, wenn ich sie trage :)

    Antworten
  22. Nike Jane Artikelautor

    Lieber Emil,
    ich bin bloß ein bisschen in Rage gewesen, weil immer und immer wieder die selben Themen diskutiert werden. Dabei hatte ich mir schon mal einen Ast abgetippt über das Thema. Es wäre nur zu schön, wenn wir für all unsere “Liebesbriefe” etwas zurück bekommen würden. Wenn wir dann aber wirklich mal was bekommen, freuen wir uns, offen gestanden, ein Loch in den Po.

    Das hier ist aber immer noch kein sponsored post im klassischen Sinne. Weil wir selbst entscheiden dürfen, ob wir über die Jacken schreiben oder nicht. Wäre aber vermutlich schlauer (wenn auch nicht ehrlicher) gewesen, beim nächsten Outfitpost einfach nichts zu erwähnen und die Jacken schlichtweg ganz galant einzuschmuggeln. Aber nö, wieso?

    Also nochmal: Als Leser darf man ein klein wenig Vertrauen haben. Wir schreiben über Dinge, die wir gut finden. Oder sagen, wenn wir was doof finden. Würde ich jeden Paketinhalt hier zu Schau stellen, der bei uns eintrudelt, dann wäre diese Seite ziemlich hässlich.

    “Persönliche Werbung” machen wir, wenn wir selbst begeistert sind. Wie funktioniert denn sonst ein Blog?

    Die liebsten Grüße,
    danke für all die lieben Worte und die an- (und auf-)regende Diskussion.
    (:

    Antworten
  23. sremic.simona@hotmail.de'Simona

    Also mir ist gleich klar gewesen das die Jacken Geschenke sind und finde es auch vollkommen ok. Wie sollten die beiden sonst reagieren die Jacken zurück geben nicht darüber schreiben. damit die Neider nicht gleich ausrasten?! Als würde eine von uns da Nein danke sagen.

    Antworten
  24. steffi.heil@web.de'steffi

    Liebe Nike
    liebe Sarah,

    verratet ihr mir um welche Modelle es sich handelt – bin nämlich total verliebt und finde/erkenne die Jacken leider im onlineshop nicht wieder :)

    Ps: Steht euch super!

    Antworten
  25. sonja.adler@gmx.at'sonja

    und jetzt mal im ernst… geht’s noch? wenn ihr auch solche geschenke wollt, dann gründet einen modeblog und werdet genauso erfolgreich! das ist ja wohl das allerletzte die beiden her so doof anzumachen nur weil ihr vom neid zerfressen seid.
    ich finde es wirklich traurig, wenn man sich nicht für andere freuen kann.

    und ich freue mich und finde die jacken sehen ganz wunderbar aus und euch beiden steht sie spitze!!

    ich möchte sie nachkaufen, aber wenn sie mir einer schenkt, nimm ich sie auch dankend an ;)

    Antworten
  26. suzy@stylites.net'suzy

    sehen super aus! Koenntet ihr mir vielleicht sagen, wie die Groessen so ausfallen? Ich habe zwar gelesen, dass eine 12 der deutschen 38 entspricht aber meint ihr, dass die Jacken eher klein oder gross ausfallen (besonders an den Schultern)? Danke schonmal & viele Gruesse!

    Antworten
  27. selma@gmail.com'Selana

    Wenn Frauen sich kritisch äussern, werden sie oft “neidisch” und “zickig” genannt, besonders gerne von anderen Frauen. Ein trauriges Klischee. Ich finde es absolut o.k., wenn man kritisch hinterfragt, wie hier Informationenen vermittelt werden. Aufmerksamkeit für eine Marke im Tausch gegen teure Geschenke einer Agentur für Öffentlichkeitsarbeit – unabhängige und objektive ist das bestimmt nicht.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>