New in: Herzchenpulli von Acne – Guter oder schlechter Kauf?

16.08.2012 Allgemein, Wir

Da zog ich los, um mir den LOVE Pullover von Acne einmal genauer anzuschauen, hatte all eure Pro und Contras im Gepäck, und verließ den Voo Store schweren Herzens ohne ihn im Gepäck. Nicht, dass ich ihn nicht schön fand, er nicht saß oder die Kombinierfähigkeit nicht ausreichte, sondern vielmehr weil sich der Adam Nyl Heart Sweater einfach noch mehr in mein Herz schlich. Ein dunkel blauer Pullover übersät mit bordeauxfarbenen Herzchen, kuschelweich und ein Stück weit schicker als die Casual-Variante LOVE in grau. Der Kopf setzte aus, der Bauch entschied und ich bin noch überglücklich, den weitaus kostspieligeren Sweater eingetütet zu haben.

Das Budget reichte also bei weitem nicht mehr für den LOVE Pullover, wenngleich ich anfange, den nächsten Flohmarkt aufzusuchen, um altes Hab und Gut in Euronen umzuwandeln und ihn doch zu erstehen. Ich jedenfalls muss nicht länger in unserem eisekalten Büro frieren, sondern habe schon vor dem offiziellen Winterstart meinen Herzchenpulli im Kleiderschrank. Aber was sagt ihr: Guter oder schlechter Deal?

Im Kopf fand die Checkliste selbstverständlich bereits statt:

  • denn ausnahmsweise sollte ein Designer-Stück vor dem Sale ergattert werden und somit nicht erst nach der Saison
  • mein letzter Kauf ist äußert lange her und eine persönliche Belohnung war dringend notwendig
  • der Sweater stammt aus der Herrenkollektion, somit könnte ich mir das gute Stück, rein theoretisch, mit dem Partner teilen.
Und die lieben Worte des Verkäufers haben mich letztendlich das Kärtchen zücken lassen. Guter Job, mein Lieber! Oder was meint ihr?
Mehr von

Related