Cheap Monday lüftet geheimes Konzept: Der DIGITAL “SNEAK PEEK SHOP” öffnet morgen seine Pforten

23.08.2012 Allgemein, Mode, Shopping

Ohlala, wenn das nicht mal freudige Nachrichten sind: Noch bevor Cheap Monday am 28. August seine kommende Spring/Summer Collection 2013 zu Mercedes-Benz Fashion Week präsentiert, könnt ihr einzelne Show Pieces bereits kaufen!

Denn schon morgen, am 24. August, öffnet das schwedische Jeans- und Modelabel seinen allerersten, digitalen “Cheap Monday Sneak Peek Shop” in Kollaboration mit dem e-commerce Start-Up Tictail. Aber Obacht: Nur wenn ihr eingefleischte Cheap Monday Fans auf Facebook seid, kommt ihr schon morgen in den Genuss, die Kollektion schon vor der eigentlichen Präsentation zu shoppen. Via Code öffnen sich die Pforten und ihr könnt zugreifen, solange der Vorrat reicht. Alle anderen müssen sich bis zum 28. August gedulden, dem Tag der Show – dann nämlich kann jeder die neueste Kollektion ergattern.

Hervorragende Taktik, um uns jetzt schon völlig hibbelig zu machen. Wie das Ganze genau funktioniert:

  • Der Shop öffnet am 24. August um 12 Uhr – also noch vor der Fashion Show am 28. August – HIER!
  • Eine limitierte Anzahl der Cheap Monday Key Pieces der SS 2013 Kollektion wird dort verkauft – von Shirts über Jeans bis Schmuck
  • Der Shop kann nur durch einen Code geöffnet werden, den ihr exklusiv als Facebook-Freund von Cheap Monday bekommt – dafür einfach HIER entlang!
  • Die Kollektionsstücke werden noch in diesem Jahr den Weg zu euch finden, noch bevor sie 2013 in die Geschäfte kommen!
  • Am 28. August nach der Show öffnet der Store für alle und schließt spätestens am 2. September, wenn nicht vorher schon alles restlos ausverkauft ist.
Was euch in etwa erwartet, seht ihr schon mal hier!

 

 

Mehr von

Related