Tschüss, Sommer – wir brauchen neue Schuhe: Chelsea Boots!

31.08.2012 Allgemein, Schuhe, Shopping

Es ist fürchterlich. Ich bin zwar weder ein Taschen-, noch ein Krimskramsmädchen, im Gegenzug dazu habe ich mir irgendwann allerdings einen gigantischen Schuh-Tick eingefangen. Für keinen anderen modischen Schnickschnack des Planeten würde ich derart viele Kröten über die Ladentheke wandern lassen und für nichts anderes, das aus dem materiellen Ideenhimmel entsprang, empfinde ich solch romantische Gefühle. Ich bin tatsächlich dazu fähig, mich in diese Art von Alltagsbegleiter reinzuverlieben.

Gestern erst passiert, und zwar im Voo Store während des Sloe Launchs.

Da standen sie, die Boots von Minimarket, samt Plateausohle, deren Optik ich ja bekanntlich irgendwie verfallen bin. Und auch die Acne Träumchen (die eigentlich gar nicht in die Chelsea Boots Riege dort oben passen). Aber 400, bzw. 500 Euronen? Ehm, no. Schmerzgrenze erreicht. Alternativen mussten her und drei Mal dürft ihr raten, an welchem Modell ich bisher kleben geblieben bin: Dr. Martens, goldrichtig. Oder solle ich vielleicht doch mal wieder ziemlich unvernünftig sein?

1. Minimarket, 400 €.

2. Minimarket, 318 €.

3. Asos, 79 €.

4. Asos, 71 €.

5. Asos, 120 €.

6. Acne, 534 €.

7. Dr. Martens, 135 €.

 

5 Kommentare

  1. Benjamin

    4, 3 & 7 sehen richtig gut aus, also schick für jede Situation & einigermaßen fusswarm aus.
    Du musst am Ende mal berichten, welche es geworden sind!
    Wenn man ganzspät dran (so wie ich normalerweise) bekommt man keine mehr in seiner Größe und den letzten Rest. Bei mir sind es letzten Winter 2 Paar Galizio Torresi geworden, die je knapp um die 140 kosteten und um die Hälfte heruntergesetzt waren. Trotzdemviel Geld, dafür warme schickverpackte Füsse. Allerdings Glück gehabt, denn es waren Einzelstücke im Laden & ich hatte schon einen Llyod Schuh in der Hand gehabt!

    Antworten
  2. Anne

    Bei mir haben sich die 1, 5 und 7 ein klitzekleines bisschen ins Herz geschlichen! Ich habe mir letztes Jahr Stiefeletten von Shabbies Amsterdam zugelegt, die kann ich auch empfehlen, sind aber fast genauso teuer, dafür aber kuschlig weich mit Lammfell gefüttert…

    Antworten
  3. formal dresses omaha

    It’s easy to tell this writer has a lot of insight in this area. This kind of forward thinking is uncommon in today’s society. It’s refreshing to know that someone besides me thinks this way.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related