Gesehen, verliebt, gekauft: Die Stine Goya Chelsea Boots – Behalten oder zurückgeben?

– 07.09.2012 um 13.34 – Allgemein Outfit Schuhe Wir

Sarah Outfit 1 Gesehen, verliebt, gekauft: Die Stine Goya Chelsea Boots   Behalten oder zurückgeben?

Da kann man wirklich nur eines sagen: Verdammt! Da will man nur eben fix losrennen, dem Liebsten noch eine Kleinigkeit zum Geburtstag kaufen und da stehen sie. Gehirn aus, aufblitzende Augen und ein “Oah, sind die schön” – die Stine Goya Chelsea Boots um deren Existenz ich bis gestern im Wood Wood Annex Store überhaupt nichts wusste. Ein klassisches Schühchen, gut verarbeitet, recht hoch geschnitten und mit einer goldenen Ziernaht versehen.

Kann man IMMER gebrauchen. Muss man IMMER im Kleiderschrank haben. Und wenn solch ein hübsches, güldenes Detail noch dazu kommt, MUSS ich zugreifen. Anprobiert, hin und her gelaufen, die Verkäuferin verlegen angelächtelt und schon waren sie gekauft. Ein Spontankauf der Extra-Klasse für üppige 240 Euronen. Den Blick auf den Kontoauszug habe ich mir bis jetzt gespart, denn irgendwie will ich mir die Dinger auch nicht kaputt reden – der erste Impuls nämlich löste derart großes Begeisterungsschübe aus, dass ich gestern wirklich von diesem Paar überzeugt war. Der Freund allerdings machte mehr als deutlich, dass da irgendwas Lose im Kopf gewesen sein musste und nun plagt mich die eine Frage: Zurückbringen oder behalten? Ich weiß es nämlich wirklich nicht mehr.

Stine Goya Chelsea Boots 3 Gesehen, verliebt, gekauft: Die Stine Goya Chelsea Boots   Behalten oder zurückgeben?Shirt: COS, Rock Topshop.

Meine Objektivität ist vollends ausgeschaltet, nur meine Augen blitzen bei diesen Klassikern einfach bei jedem Anblick auf. Hach, immer diese Impulskäufe. Ich sollte damit aufhören, oder?

Stine Goya Chelsea Boots 1 Gesehen, verliebt, gekauft: Die Stine Goya Chelsea Boots   Behalten oder zurückgeben?

Stine Goya Chelsea Boots Gesehen, verliebt, gekauft: Die Stine Goya Chelsea Boots   Behalten oder zurückgeben?

31 Kommentare

  1. Ann

    Ein wirklich schöner Schuh!
    Aber bei 240€ zahlt man wohl doch wieder mehr für den (derzeit sooo angesagten) Namen der Designerin..

    Antworten
  2. Sarah Jane Artikelautor

    Liebe Ann, das will ich gar nicht abstreiten. Wobei ich zur Verteidigung sagen muss, dass sie wirklich gut verarbeitet sind – Wildleder, schöne Sohle und keine Klebespuren. Meine Rechtfertigungsversuche wieder… :D Liebst, Sarah

    Antworten
  3. Ann

    hihi!
    Du, ich kann das alles absolut nachvollziehen. Nicht umsonst stapeln sich in meinem kleinen Appartment gefühlte 1000 Paar Schuhe…
    Deine Boots sind wirklich schön. Und wenn sie auch noch gut verarbeitet sind (was man auf den Bildern ja nicht so gut sieht), go for it :)
    Und wenn man schon 3 Minuten nach einem leisen Hauch der Kritik, vehement in die Verteidungshaltung verfällt, ist es sowieso schon viel zu sehr um einen geschehen, als dass man sie je wieder hergeben könnte ;)
    Also: freu dich über deine neuen Schuhe!

    Antworten
  4. Sarah Jane Artikelautor

    Jo, liebe Sas, is’ nix dran. Ich bin nur fix mit den Schuhen vor die Türe, weil man sie drinnen kaum sehen konnte. Also fix an für euch und weiter gegrübelt.

    Antworten
  5. Lene

    Behalten! Steht dir sehr gut und ja, muss man haben (es sei denn, du hast noch gefühlte 654 ander Paar Chelseas im Schrank) :)

    Antworten
  6. Sophia Wayne via Facebook

    Schaut euch mal die von hobo an:) haben auch sehr sehr schöne Chelsea Boots namens Adan! Qualitativ sehr sehr hochwertig! Schaut auch auf der Website oder bei Facebook!
    Hoboshoes.com oder hobo shoes bei Facebook.
    Liebe Grüße

    Antworten
  7. Susanne

    naja, da du sowieso schon mit ihenen auf staub und steinchen gelaufen bist, wirst du sie ja sowieso behalten müssen ;)

    Antworten
  8. Steffi

    so super kombiniert kommen die schuhe richtig gut. dickes kompliment für die tolle gesamtkomposition und die schuhe solltest du auf jeden fall behalten!

    Antworten
  9. Katharina

    Auf jeden Fall behalten! Sie sehen so toll aus und das Outfit übrigens auch….Manchmal sind Impulskäufe doch eben die Besten….ein Bauchgefühl täuscht eben nicht immer!

    Und wenn Du sie nicht willst, ich nehm sie auch :-) .
    LG

    Antworten
  10. Franca

    Du bist doch alt genug selber zu entscheiden ;-)
    Diese kokette Unentschlossenheit, diese Umtauscherei – das steht dir nicht.

    Antworten
  11. Nina

    Wenn dein Herz beim Anblick der Schühchen im Gallopp klopft: behalten! Ansonsten: zurück mit den Pantoffeln. Zweifel, und seien sie noch so klein, sind keine 240€ wert.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>