Wochenrückblick

16.09.2012 um 10.00 – Allgemein Wochenrückblick

„I am a dreamer. Seriously, I’m living on another planet.“ Eva Green.

Vermutlich fühlt sich jeder von uns ab und zu so. Da hilft nur eins: Klarkommen.
Wir verbleiben heute also ziemlich wortkarg, die Highlights der vergangenen Woche gibt’s aber trotzdem für euch:

1. Musik: Rosie Blair ist ein Phänomen, genau wie ihr Freund Michel. Zusammen sind sie „Ballet School“ und machen Musik, die uns Gänsehaut beschert.

2. Beauty: Die 90er – der Hype könnte einem ja beinahe zum Halse heraus hängen, wäre das Jahrzehnt nicht so absurd charmant, mit all seinen Hässlichkeiten, die dann irgendwie doch wieder schön anzusehen sind. Wie zum Beispiel Flechtzöpfe.

3. Schuhe: Sarah hat diesmal auf ihren Bauch gehört, statt auf den Kopf und sich einen Herzenswunsch erfüllt. Die Stine Goya Chelsea Boots sehen aber auch ganz fabelhaft an ihr aus,

4. Trend: Lakotze und was lacostet die Welt? Dank der jüngst präsentierten Frühjahrskollektion 2013 und Filmen wie „The Royal Tenenbaums“ liebäugeln wir wieder mit dem berühmten Spießer-Krokodil.

5. Selbstversuch: Eigentlich mag ich keine Tiermuster – aber dann lag da auf einmal dieser Leopardenmantel. Geistige Umnachtung oder eigentlich ganz gut?

6. Mode: Weekday begrüßt fünf neue Brands im Shop und zeigt sich selbst von der düsteren Seite.

7. Diskussion: Die kleine Nichte von Designer Alexander Wang sorgte für mächtig Gesprächsstoff und bei uns sogar für ein Streitgespräch.

8. Ausstellung: Ein kurzer Abstecher nach Wien kann natürlich nicht ohne einen klitzekleinen modisch-kulturellen Exkurs auskommen. Sarah hat uns Bilder von „Reflecting Fashion“ mitgebracht.

9. Magazin: Das Süddeutsche Zeitung Magazin stand in der vergangenen Woche ganz unter dem Motto „Modemärchen„. Wir haben einen Blick hinein geworfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.