Modemädchen unter einem Hut: Free People für Oktober 2012

01.10.2012 Allgemein, Mode, Menschen

Es ist doch so: Monat für Monat bringt uns Free People gerade deshalb in Schwärmereien, weil sich die Lässigkeit alle 30 Tage überbietet, weil die Ladies stets unsagbar unkompliziert daher kommen, und weil die stets hippiesk-anmutende Kleidung nicht nur wahnsinnig bequem ausschaut, sondern eben auch noch ziemlich inspirierend. Den Moment genießen, sich nicht einschränken lassen. Quality Time mit sich und seinen Freunden zelebrieren und immer auf Erkundungstour sein. Free People suggeriert Leichtigkeit und lässt uns in Tagträumen zurück. Nicht, weil die präsentierten Stücke so wahnsinnig neugedacht und speziell sind – im Gegenteil: Weil sie uns an Lieblinge erinnern, die längst in den Tiefen des Kleiderschranks verschwunden sind und schleunigst wieder rausgeholt werden sollten.

Für den Oktober-Katalog haben sie sich außerdem ordentlich Girls Power ins Boot geholt: Frankreichs Lieblingsmademoiselle und ihreszeichens Lieblingsdame von Scott Schuman, Garance Doré, fotografierte das Allroundtalent Lou Doillon in Paris und in ihren eigenen vier Wänden, während die zauberhafte Dree Hemingway von niemand geringerem als Herrn Chadwick Tyler vor die Kamera geholt wurde. Das Ergebnis: Gemütliche Stimmung, ziemlich alltagstaugliche Stücke und Schnappschüsse, die an geliebte Mädelszeit erinnern.

Wir kramen derweil nach unseren Hosenträgern und suchen im Vintage Store nach rustikalen Stiefeln und einem weißen Spitzenkleid.

Ein wunderbares Video samt Interview wartet natürlich ebenso auf uns:

October Catalog from FreePeople on Vimeo.

Bilder via Free People.

3 Kommentare

  1. calli

    alles viel zu schön um wahr zu sein und leider trotz anfang des monats nicht genug geld um kaufträume zu erfüllen

    Antworten
  2. elisa zunder

    Wahnsinns-Tipp kannte ich vorher noch gar nicht und bin hin und weg von den Sachen – konnte den ganzen Shop leer kaufen…leider fehlt dazu das nötige Kleingeld bei den Preisen.

    Auf das ein oder andere Teil werde ich doch sparen denke ich, aber bis dahin lasse ich mich von den Outfits inspirieren!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related