Interview mit Karl Lagerfeld – Chanel für den Sommer 2013

– 05.10.2012 um 13.58 – Allgemein Mode

chanel Interview mit Karl Lagerfeld   Chanel für den Sommer 2013 Fotos by Olivier Saillant via Chanel.

“Using nearly nothing what Chanel is known for and still make it look Chanel.” Dass Karl Lagerfeld bei seinen neuesten Genie-Streich für das Traditionshaus einiges anders gemacht hat und doch so Chanel bleibt, dürfte dem ein oder anderen bereits bei ersten Bildern der Kollektion aufgefallen sein. Typische Essentials der Couture-Schmiede wurden einfach missachtet und dennoch hat Monsieur Karl ihn wieder kreiert, diesen unnachahmlichen Mix aus Tradition, Moderne und Zeitlosigkeit. Entgegen der 90s Manier gibt’s auf seinen Stücken diesmal auch keine Logos – “It looks very Chanel without having all those very lovely common places.”

Und wenn der Catwalk aus Solarzellen besteht und gesäumt wird von riesigen Windrädern, dann geht’s ganz offensichtlich um einen neuen und frischen Wind, genauer gesagt: Um “New Energy” – Wind, Luft und Leichtigkeit und die drückt sich vor allem in ganz viel Baumwolle aus, in zarter Transparenz und schulterfreien Kleidern. Kleidung für den Tag, versteht sich, “easy, approachable and wearable”. Für die Nacht gibt’s ja schließlich auch die Couture.

Aber hört am besten selbst, was der Meister zu seiner kommenden Spring/Summer Kollektion zu sagen hat – im sehr sympathischen Interview:

Interview mit Karl Lagerfeld – Chanel für den Sommer 2013

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>