ASOS Holiday Kampagne mit Charlotte Free, Azealia Banks & Ellie Goulding #bestnightever

30.10.2012 Allgemein, Mode

Wir wollen an dieser Stelle wirklich keine Panik verbreiten, aber: in weniger als zwei Monaten ist tatsächlich schon wieder Weihnachten. Zeit also für die gesamte Modeindustrie ihre 5. Saison so richtig zu promoten und die Werbetrommel noch einmal mit besonders viel Elan in Gang zu bringen. Das Weihnachtsgeschäft gilt nicht umsonst als größte Einnahmequelle des Jahres – und wir, ja wir machen ganz bereitwillig mit. So springen wir nicht nur zweimal jährlich auf den wechselnden Main Collections- und Pre-Collections-Zug, nein, wir freuen uns Winter für Winter ebenso über die Holiday Lookbooks der großen Modenamen.

ASOS macht in diesem Jahr den Anfang und zelebriert das Weihnachtslookbook gleich mit drei äußerst angesagten Damen: Model Charlotte Free sowie die Sängerinnen Azealia Banks und Ellie Goulding. In drei Teilen geht’s selbstverständlich um ganz viel 90s Attitüde, um eine ordentliche Ladung Inspiration und um das Oberthema „Best Night Ever„. Glitzer, Pailletten, Püschel und aufwendige Stickereien – der Retailer bereitet uns äußerst glamourös aufs Weihnachtsfest vor und die drei ausgewählten Ladies sind das perfekte Gegengewicht, um nicht ganz im Kitschhimmel zu versinken. Teil 1 gibt’s als allererstes, Ellie Goulding und Azealia Banks folgen in den kommenden Tagen.

Das Besondere: Der UK Store scheint sich vor allem auf’s Video-Format festgelegt zu haben und kredenzt ein recht aufwendiges Kampagnenfilmchen, dass vielleicht nicht durch eine extrem spektakuläre Kulisse besticht, dafür aber mit hübschen Effekten auf uns wartet. Ein „Behind-the-Scenes“-Video samt kleinem Interview gibt’s selbstverständlich ebenso und ein weiterer Clou dürfte Folgendes sein: Wenn ihr euch das Video hier anschaut, könnt ihr während des Schauens direkt auf den „Want it, Pin it„-Button klicken und schon gelangt ihr zum Shop!

Was die ASOS Holiday Kampagne noch so bereit hält, erfahrt ihr hier.

Ausgefuchster Store, dieser ASOS. Wir jedenfalls sind gespannt auf die zwei übrigen Ladies – Idee und Ergebnis gefallen auf jeden Fall jetzt schon mal. Und, schon ein Weihnachtsoutfit entdeckt?

Mehr von

Related