Doppel-Liebe: Henrik Vibskov und Strickkleider.

– 08.11.2012 um 12.42 – Allgemein Outfit Wir

 Doppel Liebe: Henrik Vibskov und Strickkleider.

Es gab mal eine Zeit, damals, als ich noch glücklicher Student war, da trug ich ausschließlich Kleider. Diese heute mehr oder weniger verpönte Indie-Bewegung war es, die mich zu Omis Schätzchen motivierte und außerdem trug Courtney Love in ihren jungen Jahren auch eher selten Hosen. Irgendwann hatte ich die Nase allerdings voll. Sattgesehen an Blümchen und Pünktchen schlawenzle ich seither fast ausschließlich in Hosen durch die Welt. Aber irgendwann, da hat man sich ja an so ziemlich allem satt gesehen. Ein bisschen mädchenhafter (mit 24 Jahren sagt man vielleicht auch eher “fraulicher”) wäre ich ab und an schon gern. Grübelnd darüber, wie ich dieses Vorhaben meinem Stil entsprechend wohl umsetzen könnte, durchforstete ich meinen Kleiderschrank und fand: Lange Strickkleider. Aha! Fast vergessen. Eine alte neue liebe feiert in diesem Winter als ihr Comeback. 

Ein Supersale in der Agentur V ließ mich kurz darauf dann tatsächlich noch vor Freude im Dreieck springen, denn dort ergatterte ich für ziemlich sehr wenig Geld (ich trau’s mich gar nicht zu sagen, aber es waren 20 Euronen wegen eines Lochs am Rücken) das obige Kleid aus der Schmiede einer meiner Lieblingsdesigner, nämlich Henrik Vibskov. An Henry Hollands Kreationen erinnert mich außerdem das selbstgestrickte Kleid nach dem Klick:

 

 Doppel Liebe: Henrik Vibskov und Strickkleider.

Selbstgestricktes Kleid, gibt’s so ähnlich immer wieder bei Mankii Vintage!

Das einzige Problem an der Geschichte: Mein Körper orientiert sich rein optisch betrachtet ziemlich genau an der Form einer Birne. Nun soll man ja eigentlich selbstbewusst sein und das ständige Jammern über wohlgeformte Rundungen sein lassen. Meckern will ich auch gar nicht und ich mag auch meinen Keksbauch, aber: Nach fast 7 Kilos, die man “plötzlich” mehr auf den Rippen hat, sehen hautenge Kleider zumindest nicht mehr ganz genau so aus wie vorher und deshalb hänge ich vorerst weite Mäntel drüber. Ist ja vielleicht reine Gewöhnungssache, nech.

henrik vibslov dress 800x528 Doppel Liebe: Henrik Vibskov und Strickkleider. Kleid aus Merino Wolle von Henrik Vibskov, 375 Euro.

17 Kommentare

  1. miriam

    völlig off topic, aber: deine haare wachsen wahnsinnig schnell, kann das sein?? sieht jedenfalls gut aus. auch wenn ich die kurzen haare auch sehr tol fand :)

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Liebe Miriam,
      ja, die wachsen wirklich wie die Pest, deshalb hab’ ich auch höchstens mal für drei Wochen eine richtige Frisur.
      Segen und Fluch zugleich also!
      Liebst,
      N.

      Antworten
  2. Nike Jane Artikelautor

    Uhm, das sind Schnappschüsse, die eigentlich nicht zum Posten auf dem Blog hier entstanden sind. Hab ich gar nicht drauf geachtet. Aber japs, ich rauche und das ist nicht gut.

    Antworten
  3. Elisabeth

    Hahaha, Leute! Blogger sind auch nur Menschen!
    Nike, das erste Kleid ist der wahnsinn. Kommt es auch regulär noch in den Sale?

    Antworten
  4. Nikita

    Oh nein, wieso ist das Kleid nur so teuer? Stellt ihr mal eine Auswahl mit Alternativen zusammen, ja? :-)

    Antworten
  5. Svenja

    Mir gefallen Kleid und Outfit wunderbar und die Kilos mehr finde ich gar nicht schlimm. Im Gegenteil: ich finde dein Gesicht sogar hübscher. Wobei es natürlich blöd ist, wenn die Klamotten nicht mehr wie gewohnt sitzen und man sich unwohl fühlt.

    Antworten
  6. liszy

    liebe nike,ich finds irgendwie so schade,dass du so viel ueber girrrl power schreibst und dann das mit den 7kilo zunehmen..meiner meinung nach gibt es kein dick oder duenn,sondern nur “so wie du dich feuhlst”.und wenn du hier einer breiten oeffentlichkeit schreibst,dass du deine 7kilo mehr mit einem mantel versteckst,waere ich da etwas vorsichtiger.dem text kann ich naemlich auch entnehmen,dass du deinen koerper eigentlich magst und selbstbewusst bist.moeglicherweise laeufst du bei einer solchen aeuszerung gefahr,dass einige leserInnen diesen teil “ueberlesen”.du teilst auf deinem/euren blog sehr private dinge mit- das verstehe ich.und vielleicht war dieser tag einer,an dem du dich zb psychisch “schwer” und “belastet” gefuehlt hast, das schlaegt sich dann auf dein allgemeines koerpergefuehl nieder und das laeuft dann in verbindung mit dem bestehenden koerperideal auf eine solche textzeile hinaus.ich finds toll,dass du so unbeschwert deine gefuehle hier teilst,das macht diesen blog auch besonders!dieser beitrag ist mir nur etwas sauer aufgestoszen,weil ich nicht das gefuehl hatte,dass du das thema sensibel behandelt hast.alles, was mir im kopf haengen geblieben ist, ist dass du weite maentel traegst, weil du dich zu dick fuehlst, um enge kleider einfach so zu tragen…also ich schick dir noch ein bisschen grrll powerrr,bleib dir treu!!!

    Antworten
  7. Debbs

    Ich glaube eher, Nike schreibt das WEGEN dem Girl Power Ding. Weil das jeder von uns kennt und da seh ich als Leser jetzt zum Beispiel, dass auch Mädchen wie Nike mal zunehmen und TROTZDEM ihren “Keksbauch” mögen. Sagt sie ja. Ein “Ich finde jedes Kilo Super klasse” wäre mir dann auch wieder zu heuchlerisch. Ich verstehe die Anmerkung eher als Augenzwinkern und ‘Hey Girls, ich schlage mich mit den gleichen Wewehchen rum wie ihr!’.

    Antworten
  8. maike

    ja auch mädchen wie nike rauchen, nehmen zu. da ist der göttinengleiche name wohl doch nicht so ganz programm .
    ne quatsch, was ich meinte war: du hast das 370 euro kleid fürn zwanni bekommen?! davon hät ich gern mal ein komplett bild gehabt.

    Antworten
  9. Amelie

    J A. Ich kann dir nur zustimmen – mittlerweile fühle ich mich auch etwas zu simpel in meinen Outfits und wage mich nach und nach wieder an interessantere Kombinationen und Teile, denen ich vor einem halben Jahr wohl nur die hinterste Ecke meines Schrankes hab sehen lassen.

    Antworten
  10. Nike Jane Artikelautor

    Liebe Maike, das kommt ganz bestimmt noch! Das hier war ein Spontan-Post auf dem Weg nach Hamburg! Sonst hätte ich natürlich noch eins von vorn hochgeladen.
    Liebste Grüße!

    Antworten
  11. Bea

    Das mit dem 7kg-Text: find ich gut geschrieben. Kleid mag ich auch.

    Das Henrik Vibskov-Kleid sieht meiner Vermutung nach nur auf Shooting-Fotos gut aus.

    Und ein letzter Punkt zur Zigarette: Ich wuerde es wohl auch nicht zeigen wollen. Einfach weil ich keine Werbung dafuer machen wollte. fuer die minderjaehrigen Leser, die dies aufgrund eines solchen Fotos vielleicht als cool wahrnehmen :D

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>