Interieur-Inspiration: Ich hätt’ so gern ein Tipi – Machen oder sein lassen?

– 14.11.2012 um 17.03 – Allgemein Wohnen

Freunde von Freunden Kate Bellm IMG 1143 1 800x533 Interieur Inspiration: Ich hätt so gern ein Tipi   Machen oder sein lassen?Foto: Freunde von Freunden / Juliane Spaethe

Beim Durchblättern eines Interieur-Magazins, an dessen Namen ich mich aktuell leider nicht mehr erinnern kann, blieben meine Augen vergangene Woche an einem Tipi hängen. Ganz unschuldig und verträumt stand es dort in einem sonst ziemlich spartanisch eingerichteten Apartment und verstreute ganz allein den Charme für etwa 100 liebliche Deko-Artikel. Ein bisschen im Gedächtnis gekramt, flogen mir dann noch Bilder eines Beitrag von den lieben Mädchens und Jungens hinter Freunde von Freunden ins Gehirn und da war’s auch schon um mich geschenen.

Mein neuester Herzenswunsch: Ich hätt’s so gern ein Tipi. In meiner Wohnung. Mittendrin. Bloß fehlt mir der Platz. Was tun? Das Sofa rausschmeißen (ist sowieso knüppelhart und rumlunger-ungeeignet)? Die Fotografin Kate Bellm (die kürzlich unter anderem das Lookbook für Lika Mimika shootete), macht dort oben jedenfalls vor, wie’s geht. Ich bin ein bisschen sehr arg neidisch.

tipi kate bellm Interieur Inspiration: Ich hätt so gern ein Tipi   Machen oder sein lassen?Foto: Freunde von Freunden / Juliane Spaethe

 

4 Kommentare

  1. Mademoiselle

    Ohhh ja, das erinnert mich voll an meine Kindheit, als ich mit meiner Schwester noch ‘Buden’ gebaut habe. Zwei Stühle, nen Tisch und ne Decke drüber, dann die Schreibtischlampe reingestellt und fertig war sie, die kleine Höhle, in der man Schutz vor der blöden Erwachsenenwelt gesucht hat…

    Antworten
  2. Mae

    Ist ne süße Idee! Das Sofa würde ich nicht unbedingt rausschmeißen, bei wenig Platz – aber wie wär es ein Tipi ins Büro zu stellen? Als Kuschel-, Erholungs- und Abschaltort. Und von innen pinst du goldene Sterne an den Stoff… jetzt will ich auch eins!

    Antworten
  3. Amanda

    Coool! Müsste nur noch ne Nummer größer sein, damit man da wirklich reinkriechen und richtig Indianer spielen kann! :)

    Antworten
  4. Nina

    ich glaub, wenn Du mal ganz ganz tief in Dich gehst, möchtest Du kein Tipi in Deiner wohnung. was willst Du damit anfangen? Du kannst Dich nicht drauf legen, sondern kannst Dich bestenfalls verstecken – was Du auch unter Deiner bettdecke könntest. die sind ja ganz süß – aber vielleicht doch eher was für kids?!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>