Tagesoutfit: Happy Reunion!

03.12.2012 Allgemein, Outfit, Wir

Sie ist zurück! Sarah Jane ist wieder in Berlin eingetrudelt, mein Herz schlägt Purzelbäume, wir sind hier also wieder vollständig, ziemlich viel Grund zur Freude!

Passend zum Anlass trage ich also mein Feiertags-Kleid inklusive Kragen. Weil manch einer aber der Ansicht ist, ich könne in diesem Aufzug durchaus als Mormonin durchgehen, kombiniere ich statt schicker Lackschuhe lieber Lieblings-Sneaker dazu. Zumindest passen die Flohmarkt-Nikes zum Ansteck-Kragen. Sarah hingegen trägt ein G auf der Brust, welches eigentlich für „Ganni“ steht – wir legen den Strick-Buchstaben aber natürlich als stolzes Initial passend zu Sarahs Nachnamen „Gottschalk“ aus. Offensichtlich war auch hier keine Lust auf adrettes Schuhwerk vorhanden, denn an Fräulein Gs Füßen seht ihr den, wie viele behaupten, „Blogger-Schuh Nummer Eins„, den Nike Blazer. Macht aber nichts, wir tragen nämlich, was uns am besten gefällt und da sind uns Schubladendenker schnurzpiepegal.

Jeans: American Apparel, Pullover: Ganni, Bluse: COS, Mantel: Vladimir Karaleev, Schal: Acne, Ringe: Cheap Monday, Armbänder: Von Hey, Schuhe: Nike, Beanie: COS

Mantel: Mama, Schal: Acne, Kleid und Kragen: COS, Schuhe: Nike, Mütze: Muschi Kreuzberg 

Mehr von

Related