Adventskalender 2012 // Das Shirt von schmidttakahashi

08.12.2012 Allgemein, Mode

„Support your local Heroes“ ist seit einiger Zeit unser absolutes Lieblingscredo und peu à peu findet sich in unseren Kleiderschränken Feines mit dem Siegel „Made in Berlin“. Stücke von MALAIKARAISS, Vladimir Karaleev und Reality Studio wurden bereits angeschafft, und der Hunger nach „mehr“ wächst Saison für Saison. Auch wenn die einzelnen Looks kostspieliger sind als Outfits von H&M, Zara und Co. sparen wir gerne mal ein paar Moneten oder verzichten auf das ein oder andere Fast Fashion Teil, um in Berliner Labels zu investieren und zeitloses Design mit Local Support zu verbinden.

Ein Label, dem wir alle viel mehr Aufmerksamkeit schenken sollten, ist definitiv schmidttakahashiEugenie Schmidt und Mariko Takahashi, das kreative Duo des Labels, hat es sich nämlich auf die Fahne geschrieben, ihre neue Kollektionen aus Altkleiderstücken zu fertigen und erfüllt damit alle Ansprüche eines visionären Labels mit ästhetischem Output.

Und weil wir wissen, dass es nicht immer leicht ist, an die Stücke der Berliner Jungdesigner zu kommen und das Portemonnaie doch sehr oft einfach streikt, verlosen wir heute ein Shirt ihrer Sommerlinie.

Und so kommt das gute Stück in euren Besitz:

1. Ihr geht den treuen Bund der Freundschaft mit uns im Facebook ein,
folgt uns auf Bloglovin‘ oder werdet unser Follower bei Twitter!

2. Ihr verratet uns im Kommentar-Feld, auf welche Kriterien ihr beim Kleiderkauf besonders viel Wert legt.

3. Gebt eure bevorzugte Größe an (S, M, L, …)

3. Und drückt euch fleißig die Daumen.

Ausgelost wird Sonntag, den 9. 12. um 10 Uhr!

Mehr Infos zu schmidttakahashi findet ihr übrigens auch bei De:Bug!

121 Kommentare

  1. Lisa

    Ich achte auf den Schnitt, die Passform, die Qualität und Stoffart. Es muss sich einfach bequem und angenehm anfühlen.
    Ich bräuchte Größe S, bitte. 🙂

    Antworten
  2. Ardonika

    wohlfühlfaktor hoch 10* (wenn nicht, dann lohnt sich der kauf auch nicht) in S wär supidupigut

    Antworten
  3. elisa

    wenn ein teil trendy ist, aber aus richtig billigem material, dann hat es bei mir keine chance. damit steht und fällt bei mir die kaufentscheidung. das ist eine entwicklung, die sich aber auch erst im laufe der letzten jahre bei mir zeigt – nennt man dass das alter? 😉

    Antworten
  4. Janina

    Bequem muss es sein, einfach zu kombinieren und keine Eintags-Modeerscheinung an der ich mich nach ein paar Wochen satt gesehen habe!

    (Größe M)

    Antworten
  5. Lena

    Tolle Passform, perfekter Sitz, bequem und angenehm auf der Haut und schon ist man bei mir im Schrank!
    Size S

    Antworten
  6. Sarah

    Ich lege Wert auf Zeitlosigkeit und Qualität, ab und zu darf es aber auch etwas Ausgefallenes sein!
    Grösse L für meinen Freund^^

    Antworten
  7. Franziska

    Weiche, angenehme Materialien, die gut verarbeitet sind und einen vernünftigen Preis haben 🙂 Gr. M wäre fantastisch!

    Antworten
  8. sannetanne

    es muss sich einfach nur gut anfühlen und dazu natürlich auch schon aussehen <3 <3 größe M wäre supi.

    Antworten
  9. Anna

    Bequeme, gute Stoffe und klare Schnitte mit ein bisschen was besondrem dran. Und unisex Kleidung ist ja sowieso das einzig wahre. Das Shirt passt also perfekt in mein Beuteschema! In M so gern!

    Antworten
  10. Carina

    ich muss mich irgendwie wohl darin fühlen.. ich trage ungern sachen, die zwar heiß aber unbequem sind, am lliebsten weiche stoffe, viel schwarz und eine dominante farbe dazu 🙂 in größe s fühle ich mich am wohlsten 😉

    Antworten
  11. Mae

    Qualität, also Material, sowie Verarbeitung und Design sollten stimmen, sonst wird nichts gekauft.
    Und ich mag kuschelige Klamotten, besonders Kaschmir und Seide!
    Das Shirt wär ein prima Geschenk für meinen boy, in Größe M (für Männer), bitte.

    Antworten
  12. Elena

    die qualität des stoffes ist mir wichtig.. und dass es nicht zu aufgeregt vom muster ist, sonst fühl ich mich mit meinen locken als würde ich wie ne wahnsinnige alte katzenfrau aussehen..oder so ähnlich 😀
    größe m!

    Antworten
  13. Theresa

    Für Qualität, Passform, minimales, zeitloses Design lege ich gern mal ein paar mehr Scheinchen auf den Tisch…

    Antworten
  14. Julia

    ich achte auf den Stoff und die Verarbeitung. Und der Preis sollte im Verhältnis dazu auch immer Stimmen. Sonst kauf ich das teil eben nicht. Bei Zara z.b. Seh ich es auch nicht mehr ein so viel Geld für so schlechte qualität auszugeben. Deswegen meide ich läden wie h&m und Zara in letzter Zeit öfter und würde mich sehr über dieses Shirt freuen. ich bräuchte größe M.

    Antworten
  15. Coby Hounjet via Facebook

    Weil ich einfach mal gern sagen würde „Aah mein Shirt? Das ist Schmidttakahashi.“

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related