Tagesoutfit: Ganz schön brav.

– 23.01.2013 um 12.11 – Allgemein Outfit Wir

Im Grunde genommen ist an diesem Outfit nichts so seltsam oder fabelhaft, dass es unbedingt gezeigt werden müsste. Es ist sogar äußerst langweilig für meinen Geschmack und doch mag ich irgendetwas daran so gerne, dass ich fast behaupten würde, hierbei handle es sich um meine derzeitige Lieblings-Kombination. Brav und unaufgeregt, es muss schließlich nicht immer alles knallen und laut und irre sein.

Für mich trotzdem ziemlich ungewöhnlich: Beerentöne, oder eher: Pink. Und das auch noch auf dem Kopf.  Zu meinem frisch gefärbten Schokobraunen Haar (ihr hattet da nämlich schon recht, auf Bildern sah dieser Farbverlauf ab und zu ganz schön usselig aus), ist’s aber halb so wild, oder? Dazu ein bisschen Cognac-Braun und Blau und ich bin im Prinzip auch schon zufrieden. Wahrscheinlich ist das die Mode-Müdigkeit nach der Fashion Week, von der hier so viele reden.


Mütze und Mantel: American Apparel, Pullover: Lacoste via ebay, Hose: Wrangler, Schuhe: Nike Blazer, Rucksack: MCM.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>