Vorgemerkt: ARTE Fashion Weekend – ein Wochenende voller Mode-Dokus

01.03.2013 Allgemein, Film, Mode

Pünktlich zur Pariser Modewoche meldet sich auch ARTE mit seinem großartigen Format, dem Arte Fashion Weekend, zurück. Ein ganzes Wochenende steht bei dem Kulturkanal also endlich wieder voll im Zeichen der Mode – und das darf selbstverständlich kein Liebhaber verpassen. Blickt hinter die Kulissen, gesellt euch auf den Laufsteg und erfahrt Hintergrundinfos, die sonst gern im Verborgenen bleiben.

Der Auftakt am Samstag verspricht direkt großes: Karl Lagerfeld steht dann nämlich ganz im Mittelpunkt der Berichterstattung. Sei es die Fertigung der Chanel-Kollektion oder ein exklusiver Einblick 48 Stunden vor der Fendi-Show – ARTE ist für euch dabei. Ein Höhepunkt für jeden Karl-Fan kommt zum Schluss: Loïc Prigents intimer Film „Karl Lagerfeld – Lebens-Skizzen“ – darin zeichnet der Meister höchstpersönlich die prägendsten Stationen seines Lebens auf. ARTE hat dazu übrigens auch noch einen Contest aus dem Hut gezaubert, zudem ihr hier mehr Infos bekommt!

Samstag bleibt’s interessant, auch wenn ihr keine Lagerfeld-Fans seid: Das Format „Vor der Show…“ lief zwar bereits schon einmal, vielleicht hat’s der ein oder andere von euch aber bislang verpasst. Sollte dem so sein, könnt ihr Isabel Marant, Lanvin und Fendi selbstverständlich die ganze Nacht lang einen Besuch abstatten!

Am Sonntag wird’s deutsch: „eine Dokumentation über die internationale Erfolgsmarke BOSS aus dem schwäbischen Metzingen und ein Portrait über Wolfgang Joop, einer der wenigen Modedesigner, der noch Herr seiner eigenen Marke ist.“ Danach geht’s groß weiter: in der Doku „Yves Saint Laurent, die letzte Show“ lässt Regisseur Loïc Prigent das letzte Defilee des französischen Modegenies Revue passieren und nimmt uns mit auf Zeitreise.

Apropos Zeitreise: Im Anschluss folgt der Zweiteiler „Coco Chanel“ mit Shirley MacLaine. Ein ganz besonderer Liebling darf ebenso wenig verpasst werden: „Twiggy – das Gesicht der 60er“ kann nicht oft genug angesehen werden.

Das gesamte Programm gibt’s hier. Definitiv ein Grund, um daheim zu weilen und mal wieder den Fernseher anzuschmeißen!

Mehr von

Related