Spring Favorites I: Pastelltöne für den Frühling

05.03.2013 Allgemein, Shopping

Kaum reißt die Wolkendecke auf, ist uns nach Sorbettönen und pastelligen Nuancen im heimischen Kleiderschrank. Viel zu lange dominierten die dunkle Winterjacke und dicke Boots unsere Outfits: jetzt darf endlich wieder geträumt werden! Und diese Saison macht es uns die Mode verhältnismäßig einfach: wir können auf der einen Seite zwischen dunklen Beerentönen wählen, oder uns ganz und gar auf zarte Farben stürzen – und damit machen wir heute einmal den Anfang. Grund genug, mal wieder bei den liebsten Skandinaviern vorbei zu schauen und euch unsere Perlen zu zeigen, die unseren Geldbeutel jetzt schon zittern lassen.

Allen voran Mister Henrik Vibskov mit meinem absoluten Favoriten: dem weißen Kleid aus seiner Sommerkollektion. Oweia, ist das Zucker. 

 

 

Einmal hier entlang.

Meisterin der Schößchen, Stine Goya, hat für uns dagegen die mit Abstand schönste Bluse gezaubert und kredenzt uns außerdem das passende Säckchen dazu. Keine Tasche für jeden Tag, dafür aber eine ganz besondere Augenweide!

Lust auf Glitzerplateaus? Minimarket hält das richtige Schätzchen für euch parat – und präsentiert ein erstaunlich unkitschiges Modell!

Eine rosafarbene Sonnebrille? Jap, das Modell von Stella McCartney hat uns!

Lala Berlin hat mich mit dieser Kollektion für den Sommer das erste Mal so richtig überzeugt. Drum dürfte es auch sofort diese schnieke Bluse UND das große Tuch sein – wahlweise für den Hals oder den Kopf!

Was für eine schöne Bluse, non? Gibt’s bei Acne über MyTheresa.Auch der zitronenfarbene Strickpulli (aus der letzten Saison!) darf eigentlich bei solch einem Wetter nicht fehlen, oder?

Er ist viel zu teuer und trotzdem: Himmelherrgott, ist der schön. Stine Goya über Farfetch.

 

Mehr von

Related