Bilder des Tages: Saint Laurent Paris’ “music project” mit Courtney Love, Marilyn Manson, Kim Gordon & Ariel Pink

– 02.04.2013 um 17.18 – Allgemein Kampagne Mode

saint laurent paris Bilder des Tages: Saint Laurent Paris music project mit Courtney Love, Marilyn Manson, Kim Gordon & Ariel Pink

Bei Yves Saint Laurent, pardon, bei Saint Laurent Paris ist mittlerweile irgendwie alles anders, oder vielleicht doch nicht? Während Hedi Slimane, aktueller Creative Director der Traditionsschmiede, geradewegs den Laden umkrempelt, das Label zurück zur “Reinheit, Essenz und Wahrhaftigkeit” führt und an die Ursprünge des Labels appelliert, diskutieren Kritiker, ob er nicht längst vom rechten Fleck abgekommen sei und vor allem seine One Man Show fokussiere.

Sein aktuellstes “music project“, das heute bei Dazed Digital Premiere feiert, könnte dementsprechend ähnlich kritisch beäugt werden, oder stürzen sich alle auf die überraschenden Kampagnenmodels um Courtney, Marilyn, Kim und Ariel

courtney SLP Bilder des Tages: Saint Laurent Paris music project mit Courtney Love, Marilyn Manson, Kim Gordon & Ariel Pink

Die Chancen für Mister Slimane stehen gut, denn a) verweist er darauf, dass Yves schon 1971 Mick und Bianca Jagger für ihre Hochzeit einkleidete und damit über alle Maße gefeiert wurde, b) zeigt der gute Hedi eine feine Selektion um Courtney Love, Marilyn Manson, Kim Gordon oder Ariel Pink und c) hat er das Ergebnis wirklich gut umgesetzt und der rote Faden wird auch für uns langsam aber sicher deutlich.

Oder wird Monsieur Slimane nun vorgehalten, er würde sein Rock Diary einfach weiter feiern, nur eben mit größerer Aufmerksamkeit und bekannterem Namen? Hach, der Kreativdirektor hat’s aber auch nicht einfach. Wir jedenfalls sind tatsächlich begeistert von diesem Projekt, den Lieblingslooks der Künstler und über diese gelungene schwarz/weiß Fotografien.

Alle Bilder der Kampagne findet ihr bei Dazed Digital.

4 Kommentare

  1. Annemarie

    Musiker? Die gute Lindsay Lohan ist doch auch mit dabei (letztens bei Horstson gelesen). Obwohl… ja die hatte glaube ich auch mal eine Single rausgebracht…also passt es ja.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>